CBRE: Verstärkung im Bereich Equity Placement

Esther Heilmann (45) ist neue Head of Equity Placement bei dem Immobiliendienstleister CBRE in Deutschland. Heilmann verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung institutioneller Investoren sowohl im Immobilien- als auch im Finanzbereich. Zuletzt war Heilmann seit 2016 Director Client Relations bei dem Investmentmanager Primevest Capital Partners beziehungsweise dessen Vorgänger Bouwfonds Investment Management, wo sie das Capital-Raising verantwortete.

„Der Markt wird immer komplexer und internationaler – die Zahl der Akteure nimmt stetig zu. Entsprechend wächst auch die Nachfrage nach qualifizierter Beratung im Bereich des Equity Placement. Esther Heilmann ist mit ihren langjährigen Erfahrungen die perfekte Wahl, um angesichts dieses Trends das Wachstum von CBRE weiter voranzutreiben sowie dem Vertrauen und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden“, sagt Fabian Klein, Head of Investment Germany bei CBRE.

Zudem verstärkte CBRE bereits im Februar das Equity Placement Team mit Lennart Schoen (27) als Analyst. Vorher war er bei der Berenberg Bank in Hamburg beschäftigt. Dort war er hauptsächlich für Fundraising-Aktivitäten für die eigenen Immobilien-Spezial-Fonds tätig.

Quelle: Pressemitteilung CBRE

Die CBRE Group, Inc. mit Hauptsitz in Los Angeles und Deutschlandzentrale in Frankfurt am Main ist eines der großen internationalen Dienstleistungsunternehmen für Eigentümer, Investoren und Nutzer auf dem gewerblichen Immobiliensektor. CBRE beschäftigt weltweit mehr als 44.000 Mitarbeiter in mehr als 350 Büros. (mb1)

www.cbre.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

In eigener Sache

Sehr geehrte Leser, unsere Berichterstattung pausiert aufgrund der ...

Stableton will weltweit führender Marktplatz für alternative Anlagen werden

Das Schweizer Fintech Stableton hat die Lancierung einer Plattform für ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …