DEG: Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung

Nach Anhörung des Aufsichtsrats der DEG teilt der Vorstand des Mutterkonzerns KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit, dass der Sprecher der Geschäftsführung der DEG, Bruno Wenn, auf eigenen Wunsch mit Ablauf des 30. Juni 2018 in den vorzeitigen Ruhestand gehen wird. Zum 1. Juli 2018 wird Christiane Laibach zur Sprecherin der Geschäftsführung der DEG bestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt wird sie ihre Funktion als für Unternehmen und Fonds sowie Customer Solutions verantwortliches Mitglied der Geschäftsführung der DEG weiterführen.

Laibach ist 1990 in die KfW eingetreten und war von 2008 bis 2015 Geschäftsführerin der IPEX. Seit 2015 ist sie Geschäftsführerin der DEG. Zudem wird der Vorstand Monika Beck zum 1. Juli 2018 als Nachfolge von Laibach in die Geschäftsführung der DEG bestellen. Beck ist seit 2001 für die KfW tätig und war von 2004 bis 2015 in leitenden Funktionen im Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank für die Bereiche Osteuropa und Afrika/Nahost tätig. Im Jahr 2015 wechselte sie als Abteilungsleiterin in die Abteilung Compliance der KfW. Dort ist sie derzeit insbesondere zuständig für die Operative Compliance, mit den Schwerpunktthemen Betrugsprävention/Wertpapier-Compliance und Geldwäsche/Sanktionsregelungen.

Weiteres Mitglied der DEG-Geschäftsführung ist Philipp Kreutz, der seit Mai 2008 in dieser Funktion für die DEG tätig ist.

Quelle: Pressemitteilung KfW

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) ist die größte nationale Förderbank der Welt. Ihre Gründung erfolgte auf der Grundlage des „KfW-Gesetzes“ als eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Die DEG, die nachhaltige Investitionen in der Privatwirtschaft investiert, ist eine hundertprozentige Tochter der KfW Bankengruppe. (mb1)

www.kfw.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Sand und Schott in die „Elite der Vermögensverwalter“ aufgenommen

Die Stuttgarter Vermögensverwaltung Sand und Schott hat ihre Punktzahl im ...

Policenwerk kooperiert mit Deutscher Maklerverbund

Der Deutsche Maklerverbund (DEMV) und Policenwerk vereinbaren eine enge ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …