Dr. Hengster, Loesch & Kollegen erweitert Vertriebsteam

Boris Rischow verstärkt ab sofort das Vertriebsteam von Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK), ein auf die unabhängige Beratung von institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich spezialisierter Finanzdienstleister. Er zeichnet als Senior Advisor für die persönliche langfristige Betreuung institutioneller Investoren, insbesondere Pensionseinrichtungen, Versicherungen, Unternehmen und Stiftungen verantwortlich. Rischow verfügt über 28 Jahre Branchenerfahrung im institutionellen Asset Management für deutsche und internationale Kunden.

Rischow hat zuletzt als Leiter des institutionellen Geschäfts bei Amundi und davor als Geschäftsführer der Société Générale Asset Management Deutschland das institutionelle Geschäft mit liquiden und illiquiden Anlagestrategien aufgebaut. Zuvor verantwortete er als Geschäftsführer der SüdKA die Betreuung der Spezialfondskunden aus dem Bankenbereich. Er begann seine Karriere in der Commerzbank Asset-Management-Gruppe im Bereich quantitative Produktentwicklung und im institutionellen Vertrieb.

„Mit Blick auf das anhaltend herausfordernde Kapitalmarktumfeld bilden alternative Anlagen aus Ertrags- und Diversifizierungsgründen mittlerweile einen unverzichtbaren Bestandteil der Portfolioallokation institutioneller Investoren. Die Nachfrage wird in diesem Jahr weiter steigen – sowohl nach Private Equity als auch Private Debt, wenngleich auch die Risikoprämien sinken. Spezialisierte externe Manager, der Zugang zu Marktnischen und der schnelle Abruf der Commitments sind daher aktuell extrem wichtig – dies gepaart mit einer qualifizierten, bedarfsgerechten Beratung und langfristigen persönlichen Betreuung“, sagt Dr. Rupert Hengster, Geschäftsführer von HLK. „Mit Boris Rischow haben wir einen äußerst erfahrenen Investmentexperten in diesen Spezialthemen gewonnen, der unser Team ideal ergänzt.“

Quelle: Pressemitteilung HLK

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) ist ein auf Long Term Return spezialisierter Investment Agent. Der unabhängige Finanzberater wurde im Jahr 2014 in Frankfurt am Main gegründet. HLK versteht sich als langfristiger strategischer Partner und Berater für institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich sowie von Asset Managern in Spezialthemen, wie Real Assets und Liquid Alternatives. Zu den ausgewählten Kooperationspartnern zählen unter anderem Agora Invest, Invest in Visions, The Singularity Group und Susi Partners. (JF1)

www.hengsterloesch.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Schmitten-Walgenbach folgt auf Winter als Vorstandsvorsitzende des VAB

Die Mitglieder des Verbands der Auslandsbanken in Deutschland (VAB) haben auf ...

Commerzbank-Hauptversammlung entscheidet über Dividende

Die Aktionäre der Commerzbank entscheiden am 22. Mai 2019 über den ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …