Fintech-Kreditgeber iwoca kooperiert mit FinCompare

Zum ersten Mal kann eine deutsche Vergleichsplattform einen Unternehmenskredit innerhalb von Minuten über einen vollständig integrierten Antragsprozess anbieten. Das geben FinCompare, eine Finanzierungsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), und der digitale Anbieter von Unternehmenskrediten iwoca bekannt. Durch die neue Integration können Selbständige und kleine Unternehmen ein lückenlos geprüftes Kreditangebot von iwoca über die FinCompare-Webseite erhalten.

Die Anbindung der beiden Partner erfolgt über eine API (Application Programming Interface)-Schnittstelle, die eine Kreditanfrage bei iwoca nahtlos mit der Kreditsuche auf der FinCompare-Plattform verschmelzen lässt. FinCompare übermittelt hierbei mit Kundenzustimmung Informationen an iwoca, die Kleinunternehmer bereits am Anfang ihrer Suche nach dem passenden Darlehen auf der Webseite eingegeben haben. Auf Basis dieser Informationen führt iwoca die Prüfung voll-digitalisiert aus, wodurch Unternehmen innerhalb von Minuten ein endgültiges Kreditangebot erhalten können. Die Auszahlung der Kredite erfolgt dann nach wenigen Stunden.

Zunächst ist das Angebot auf Kredite bis 10.000 Euro beschränkt. In weiteren Phasen soll die Deckelung schrittweise angehoben werden. Die Vermittlung von Unternehmenskrediten unter 10.000 Euro unterstreiche die Mission iwocas, durch sehr effiziente digitale Prozesse auch kleine Darlehen an Selbständige und Unternehmen vergeben zu können, die bei größeren Banken häufig durchs Raster fallen. FinCompare vereint mehr als 250 Finanzierer auf seiner Plattform, die neben Krediten auch alternative Finanzierungsoptionen anbieten wie beispielsweise Factoring, Leasing und Einkaufsfinanzierung. Für FinCompare ist der vollautomatische Unternehmenskredit über iwoca ein weiterer Baustein, Kredite für Mittelständler jeder Unternehmensgröße anzubieten.

Oliver Schmid, General Manager von iwoca Deutschland, unterstreicht die strategische Bedeutung der Partnerschaft für den Fintech-Lender: „Wir verbinden mit dieser Partnerschaft unsere schnellen Prozesse nahtlos mit FinCompares beachtlicher Reichweite unter KMU. Geschwindigkeit ist eine wichtige Voraussetzung, Kredite direkt dann und dort anbieten zu können, wo sie gebraucht werden. Je simpler wir dabei die Customer Journey in den Kundenalltag integrieren, desto erfolgreicher werden wir in Zukunft sein.” (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung iwoca

iwoca wurde 2011 vom Deutschen Christoph Rieche und seinem englischen Geschäftspartner James Dear in London gegründet. Inzwischen ist iwoca einer der größten Fintech-Kreditgeber für Selbständige und kleine Unternehmen in Europa. In Deutschland hat iwoca eine Niederlassung in Frankfurt am Main.

www.iwoca.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

ConceptIF launcht neue Verwaltungsplattform und neues Vermittlerportal

Unter conceptif hat die Hamburger ConceptIF-Gruppe, zu der unter anderem ein ...

Softwarehäuser Versdirekt und Mr-Money kooperieren

Eine neue technische Schnittstelle zwischen den digitalen Produkten der ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …