JDC Group als einer der besten Finanzdienstleister Deutschlands ausgezeichnet

Der Finanzvertrieb JDC Group ist unter den Gewinnern der F.A.Z.-Studie „Deutschlands beste Finanzdienstleister“. Das Unternehmen wurde als eines der Besten in der Kategorie „Fintech“ ausgezeichnet.

Seit 2017 bietet die JDC Group den elektronischen Finanz- und Versicherungsordner „allesmeins“ ihren angeschlossenen Vermittlern und Großkunden auch als White-Label-Version an. Dies überzeuge Unternehmen wie etwa die Lufthansa-Tochter Albatros. Zuletzt hatten auch die Direktbank Comdirect oder die BMW-Tochter Bavaria Wirtschaftsagentur Absichtserklärungen für eine Kooperation unterschrieben.

Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der JDC Group: „Ich freue mich darüber, dass wir laut F.A.Z.-Institut zu den Besten in den Bereichen Beratung, Kundenzufriedenheit, Qualität und Service gehören. Zufriedene Kunden sind die Grundlage für unser Geschäft und auch die Quelle für Weiterempfehlungen. Denn trotz unseres Fokus auf Technologie bleibt unser Geschäft ein people-business. Digital und persönlich eben.“

Quelle: Pressemitteilung JDC Group

Die im Jahr 2004 gegründete JDC Group AG ist ein Finanzvertrieb mit Sitz in Wiesbaden. Im Segment „Advisory“ vermittelt die Gesellschaft über die Tochterfirmen Jung, DMS & Cie. und Finum Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe. (mb1)

www.jdcgroup.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

DVAG erzielt erneut Rekordgewinn

Nach drei Rekordjahren in Folge hat die Unternehmensgruppe Deutsche ...

Jung, DMS & Cie. kooperiert mit der Sparda-Bank Baden-Württemberg

Mit der zur Sparda-Bank Baden-Württemberg gehörenden Sparda ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …