JLL verstärkt sich im Residential Development Advisory

Helen Lindner, diplomierte Geografin und Immobilienökonomin, hat mit Wirkung zum 1. Februar 2019 die neu geschaffene Position eines Team Leader Residential Development Advisory beim Immobiliendienstleister JLL übernommen. Gemeinsam mit einem dreiköpfigen Team mit Sitz in Berlin betreut sie deutschlandweit Projektentwickler bei der Vertriebs- und Produktstrategie.

Lindner war zuletzt als Projektentwicklerin bei Helma, einem bundesweit aktiven Bauträger, und zuvor als Leiterin Research bei Ziegert Knight Frank tätig.

Quelle: Pressemitteilung JLL

Jones Lang Lasalle Incorporated ist ein international tätiges Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobiliensektor mit Sitz in Chicago. Das Unternehmen bietet unter der Marke JLL in mehr als 80 Ländern Dienstleistungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren an. (JF1)

www.jll.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

OVB auf Wachstumskurs

Der Finanzvermittlungskonzern OVB präsentierte seinen Aktionären auf der ...

"Haftungsrisiken im europäischen Bankenmarkt nach wie vor zu hoch"

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …