MLP Hauptversammlung: Zustimmung zu sämtlichen Tagesordnungspunkten

Auf der ordentlichen Hauptversammlung des Finanz- und Vermögensberaters MLP am 29. Mai 2019 haben die Aktionäre sämtlichen Tagesordnungspunkten zugestimmt. Insgesamt nahmen knapp 450 Aktionäre an der Hauptversammlung teil. Sie vertraten rund 78,99 Prozent des Grundkapitals.

Für die vorgeschlagene Gewinnausschüttung von 20 Cent je Aktie votierten 99,99 Prozent. Vorstand und Aufsichtsrat wurden mit 88,47 beziehungsweise 79,57 Prozent entlastet. Mit 99,93 Prozent haben die Aktionäre auch den Vorschlag angenommen, die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019 zu bestellen. Die Aktionäre haben außerdem dem System zur Vergütung der Mitglieder des Vorstands mit 79,83 Prozent der Stimmen zugestimmt.

Mit 99,95 Prozent wurden auch die Änderung des Unternehmensgegenstandes und eine entsprechende Änderung der Satzung beschlossen. Unter anderem wurde der Unternehmensgegenstand um die Entwicklung und Verwaltung von Immobilien erweitert. Somit liegt nach der bereits erfolgten Zustimmung des Aufsichtsrats und der Kartellbehörde auch die der Aktionäre für den Vollzug der Mehrheitsbeteiligung an der Deutschland Immobilien Gruppe vor. Das Closing dieser Transaktion wird für das dritte Quartal 2019 erwartet.

Quelle: Pressemitteilung MLP

Die MLP SE ist ein börsennotiertes Finanz- und Vermögensberatungsunternehmen mit Sitz in Wiesloch. Das 1971 gegründete Unternehmen ist auf die langfristige Beratung von Akademikern auf den Feldern Vorsorge, Geldanlage, Gesundheit, Versicherung, Finanzierung und Banking spezialisiert. Bei MLP sind mehr als 1.900 selbstständige Kundenberater und gut 1.700 Mitarbeiter tätig. (JF1)

www.mlp-se.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

OVB auf Wachstumskurs

Der Finanzvermittlungskonzern OVB präsentierte seinen Aktionären auf der ...

"Haftungsrisiken im europäischen Bankenmarkt nach wie vor zu hoch"

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …