Netfonds erweitert Vorstand um Ressort "IT & Prozesse"

Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 wird Dietgar Völzke als neues Mitglied in den Vorstand des Maklerpools Netfonds berufen. Er wird das neu geschaffene Ressorts „IT & Prozesse“ verantworten.  Mit der Erweiterung des Vorstandes trägt Netfonds dem starken Wachstum der Gruppe insbesondere in den Bereichen SaaS (Software as a Service) sowie Daten- und Prozessmanagement Rechnung.

Völzke war zuletzt als mehrjähriger Leiter Business Processes & IT-Strategy der Volkswagen Financial Services AG tätig und verfügt somit über einen optimalen technischen und branchenspezifischen Hintergrund für die Position. Mit seinem Knowhow aus der Finanz- und Automobilbranche in den Bereichen Automatisierung und Robotics, die sowohl im Front Office als auch im Back Office eine zunehmende Rolle spielen, soll Völzke sowohl die bestehenden Strukturen der Netfonds-Gruppe optimieren, als auch den Weg der Gesellschaft für weiteres nationales und internationales Wachstum bereiten.

Quelle: Pressemitteilung Netfonds

Die Netfonds AG ist ein Maklerpool und Haftungsdach mit Sitz in Hamburg. Die Netfonds Gruppe erzielte im Jahr 2018 einen Brutto-Konzernumsatz in Höhe von 93,6 Millionen Euro. Die Assets under Administration betragen mehr als elf Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2018). (JF1)

www.netfonds.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

In eigener Sache

Sehr geehrte Leser, unsere Berichterstattung pausiert aufgrund der ...

Stableton will weltweit führender Marktplatz für alternative Anlagen werden

Das Schweizer Fintech Stableton hat die Lancierung einer Plattform für ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …