IPConcept legt Themenfonds für Schweizer Anlageberater auf

Der Genfer Anlageberater Orn & Cie hat in Kooperation mit der Luxemburger Verwaltungsgesellschaft IPConcept den „Thematica - Global Battery & Electric Vehicles Fund“ aufgelegt. Der Aktienfonds investiert in Unternehmen, die vom Megatrend der Elektrifizierung des Transport- und Energiespeichersektors profitieren. Zum Fondsuniversum gehören etwa 200 Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette und damit unter anderem Rohstoffunternehmen, Batterie- und Fahrzeughersteller und Anbieter von Netz- und Ladetechnik.

Das Portfoliomanagement von Orn & Cie investiert auf Basis eines fundamentalen Bottom-up-Prozesses in 25 bis 50 börsennotierte Aktien aus dem Fondsuniversum. Das konzentrierte „High-Conviction-Portfolio“ des Fonds wird global und nach Marktkapitalisierung und Sektoren diversifiziert sein.

Quelle: Unternehmensnachricht IPConcept auf XING, KID des Fonds

Orn & Cie ist ein 2003 gegründeter unabhängiger Asset Manager mit Sitz in Genf.

www.orn-suisse.com, www.thematicafunds.com

Die IPConcept-Gruppe mit Standorten in Strassen (Luxemburg) und Zürich (Schweiz) ist Teil des DZ Bank-Konzerns. Die 2001 gegründete Unternehmensgruppe ist auf Fondsstrukturierungen spezialisiert und realisiert Private-Label-Fondskonzepte für Vermögensverwalter, Fondsgesellschaften, institutionelle und private Kunden. (jpw1)

www.ipconcept.com

Zurück

Investmentfonds

Schweizer Fondsmarkt schrumpft im Mai

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar ...

Kepler lanciert weiteren Nachhaltigkeitsfonds

Mit dem "Kepler Ethik Mix Ausgewogen" ergänzt die Fondsgesellschaft Kepler ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …