LRI Group lanciert drei Fonds für die Nord/LB

Die Investment-Service-Gesellschaft LRI Group hat für die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) drei neue UCITS-Publikumsfonds aufgelegt. Die sogenannten „Löwen+“-Fonds vereinen drei Fondsmodelle mit verschiedenen variablen Aktienanteilen und richten sich vorrangig an deutsche Privatanleger. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Berücksichtigung von ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Kriterien.

„Mit den Löwen+ erweitern wir unsere bestehende Produktpalette um Fonds, die auf Wachstum und Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Wir freuen uns für unsere Kunden eine weitere innovative Lösung anbieten zu können“, sagt Jens Zimmermann, Leiter Asset- und Portfoliomanagement der Nord/LB.

„Wir blicken bereits auf eine langjährige gute Beziehung zurück. Umso mehr freuen wir uns, dass Nord/LB uns auch für die neuen Fonds als Partner ausgewählt hat. Wir freuen uns darauf, das weitere Wachstum der Fondspalette begleiten zu dürfen“, sagt Frank Alexander de Boer, Mitglied des Vorstands der LRI Group.

Quelle: Pressemitteilung LRI Group

Die LRI Group ist eine Investment-Service-Gesellschaft, die ganzheitliche Anlage- und Strukturierungslösungen für Asset-Manager und Investoren anbietet. Der ganzheitliche Ansatz umfasst unter anderem Dienstleistungen als unabhängiger AIFM, UCITS Kapitalverwaltungsgesellschaft, Zentralverwaltung, Verwahrstelle sowie Verbriefungsplattform. Die Gesellschaft mit Sitz in Munsbach/Luxemburg beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und verwaltet Vermögen in Höhe von zwölf Milliarden Euro. (TH1)

www.lri-invest.lu

Zurück

Investmentfonds

Investec AM baut Nachhaltigkeitsengagement aus

Der Investment Manager Investec Asset Management (Investec AM) verstärkt ...

Candriam launcht Lernplattform für nachhaltiges Investieren

Die Fondsgesellschaft Candriam hat die weltweit erste frei zugängliche ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …