NAS Invest expandiert in die Schweiz

Die NAS Invest-Gruppe eröffnet eine Niederlassung in der Schweiz. Als Managing Partner der neugegründeten NAS Invest Suisse verantwortet Marius Preisig seit dem 1. Mai 2018 den Bereich Investor Relations und wird aus dem Züricher Büro die nationale sowie internationale Betreuung der Co-Investoren der Gruppe steuern. Daneben verantwortet er den Bereich Business Development sowie die Eigenkapitalsyndizierung von künftigen Investments.

„Neben Deutschland ist die Schweiz ein zentraler Standort unserer Partner. Um diese künftig noch besser betreuen zu können, lag für uns der Schritt nahe, ein Büro in Zürich zu eröffnen“, sagt Nikolai Dëus-von Homeyer, Managing Partner bei NAS Invest in Berlin. „Mit Marius Preisig gewinnen wir nicht nur einen Experten mit fundierter Vita, sondern auch einen Ex-Kollegen, mit dem uns viele Jahre der Zusammenarbeit verbinden.

Preisig verfügt über acht Jahre Erfahrung in der Finanz- und Immobilienbranche. Zuletzt arbeitete er bei Corestate Capital als Vice President im Bereich Client Relations in Zürich und Singapur. Dort betreute er vorrangig Family Offices, (Ultra-)High-Net-Worth Individuals sowie Privatbanken. Er hält einen Master of Science (Hons) in Real Estate der Cass Business School, London.

„Mein Ziel ist es, die bestehenden Beziehungen in der Schweiz zu stärken und den Bereich Investor Relations im Allgemeinen weiter zu professionalisieren“, betont Preisig. „Ich freue mich sehr, an der Wachstumsgeschichte von NAS Invest mitzuwirken.“

Quelle: Pressemitteilung NAS Invest

Als Investor und Asset Manager strukturiert und managt NAS Invest GmbH Immobilieninvestitionen sowohl für semi-institutionelle Anleger wie private Vermögensverwaltungen (Family Offices) und vermögende Privatpersonen als auch für institutionelle Investoren. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Berlin, Frankfurt am Main, Luxemburg und Zürich verwaltet in deutschlandweiten Gewerbe- und Wohnimmobilien Vermögen in Höhe mehr als vier Milliarden Euro. (JF1)

www.nas-invest.com

Zurück

Investmentfonds

Degroof Petercam AM erweitert Rentenmarktexpertise

Mit der Neueinstellung zweier Portfoliomanager für Wandelanleihen erweitert ...

Veritas-Fonds künftig ohne britische Immobilienwerte

Der Ausstieg Großbritanniens aus der EU wirft auch im Immobiliensektor seine ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …