NN IP-Fonds knackt Eine-Milliarde-Euro-Marke

Das Fondsvolumen des „NN (L) First Class Multi Asset Fonds“ („FCMA“), den der Asset Manager NN Investment Partners (NN IP) im Oktober 2011 aufgelegt hat, hat die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Der Fonds verfolgt eine global über mehrere Anlageklassen diversifizierte, risikobewusste Strategie, die aktiv auf sich verändernde Marktbedingungen reagiert und darauf abzielt, negative Überraschungen zu vermeiden.

Niels de Visser, Senior Portfoliomanager bei NN IP: „Mit seinem flexiblen Ansatz zielt der ,FCMA‘ darauf ab, von jedem Marktumfeld zu profitieren. Da die Märkte von sehr vielen verschiedenen Faktoren bewegt werden – wie zum Beispiel der Brexit, Handelsstreitigkeiten, die Auseinandersetzung Italiens mit der EU oder die Politik der Zentralbanken –, ist das genau der richtige Ansatz, um stabile Erträge zu liefern. Dies erkennen auch unsere Kunden, und das Fondsvolumen des ,FCMA‘ hat daher die begehrte Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Da wir die Aussichten für das Weltwirtschaftswachstum trotz der vorhandenen Störfaktoren weiterhin grundsätzlich positiv beurteilen, setzen wir alles daran, dass der ,FCMA‘ in den kommenden Jahren neue Höhen erklimmt.“

Der „FCMA“ ist ein Teilfonds des NN (L) (SICAV), der in Luxemburg gegründet und von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde (CSSF) zugelassen wurde. Mehrere Anteilsklassen des Teilfonds sind aktuell in Deutschland, Belgien, Chile, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, der Slowakei, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechien und Ungarn registriert.

Quelle: Pressemitteilung NNIP

NN Investment Partners (NN IP) ist der Asset Manager der NN Group N.V., einer an der Börse (Euronext Amsterdam) gehandelten Aktiengesellschaft. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden und verwaltet per 30. Juni 2018 insgesamt rund 240 Milliarden Euro Assets under Management für institutionelle Kunden und Privatanleger weltweit. NN IP beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter und ist in 15 Ländern in Europa, im Nahen Osten, Asien und den USA vertreten. (JF1)

www.nnip.com

Zurück

Investmentfonds

Neuer CEO bei Universal-Investment

Die Frankfurter Investmentgesellschaft Universal-Investment baut die Leitung ...

Savills IM beruft Head of Research Europe

Andreas Trumpp ist neuer Head of Research Europe beim internationalen ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …