Schroders Personal Wealth neu auf dem britischen Markt für Finanzplanung

Der Vermögensverwalter Schroders gründet gemeinsam mit der Lloyds Banking Group ein neues Finanzplanungsunternehmen mit dem Namen Schroders Personal Wealth. Der Markteintritt ist – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden – für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. Schroders Personal Wealth wird den Kunden von Lloyds Private Banking und Bank of Scotland Private Banking ab Juni 2019 zur Verfügung stehen und ab dem vierten Quartal 2019 für den weiter gefassten britischen Markt geöffnet.

Schroders Personal Wealth wird als eigenständiges Unternehmen von Schroders und Lloyds Banking Group unterstützt und wird wohlhabenden Kunden in Großbritannien Finanzplanungsleistungen anbieten. Es wird persönliche Beziehungen mit benutzerfreundlichen Dienstleistungen verbinden, die auf der Technologie von Benchmark Capital, einem zu Schroders zählenden Unternehmen, basieren.  

Achim Küssner, Geschäftsführer der Schroder Investment Management: „Der britische Markt für Vermögensverwaltung wächst, und wegen der 2015 in Großbritannien deutlich erweiterten Freiheiten bei der Altersversorgung geht die Verantwortung dafür zunehmend auf den Einzelnen über. Deshalb werden mehr Personen denn je bei ihrer Zukunftsplanung Unterstützung benötigen. Schroders Personal Wealth kann mit einer klaren und transparenten Dienstleistung einen Beitrag zur Deckung dieses Finanzplanungsbedarfs leisten.“

James Rainbow, designierter Chief Executive von Schroders Personal Wealth: „Es ist mir eine sehr große Freude bekanntzugeben, dass Schroders Personal Wealth im weiteren Verlauf dieses Jahres an den Start gehen wird. Die Unterstützung durch die führende Kapitalanlagegesellschaft und die größte Bankengruppe des Landes gibt uns Zugang zu Ressourcen und Fachwissen, mit denen wir unsere Kunden bedarfsgerecht betreuen und dafür sorgen können, dass ihr Geld besser für sie arbeitet.”

Quelle: Pressemitteilung Schroders

Schroders plc ist eine unabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in London. Das 1804 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter und betreut ein Vermögen von 469,5 Milliarden Euro für private und institutionelle Anleger. (Stand: 31. Dezember 2018) (JF1)

www.schroders.de

Zurück

Investmentfonds

C-Quadrat setzt internationale Expansion fort

Der Asset Manager C-Quadrat hat eine Beteiligung in Höhe von 20 Prozent am ...

Rothschild & Co verstärkt sich im Wealth Management

Ab Juli 2019 ergänzt Tatjana Flade das Führungsteam des Bereichs Wealth ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …