Zwei Credit Suisse-Fonds knacken Eine-Milliarde-US-Dollar-Marke

Die Anleihefonds „Credit Suisse (Lux) Fixed Marurity FR Bond Fund 2023 S-IV“ und „Credit Suisse (Lux) Aganola Global Convertible Bond Fund“ des Finanzdienstleisters Credit Suisse haben jeweils die Marke von einer Milliarde US-Dollar an verwaltetem Vermögen erreicht.

Der „Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity FR Bond Fund 2023 S-IV“ wurde im Dezember 2018 aufgelegt. Er gehört zu einer Serie von Anleihefonds mit fester Laufzeit, die von Credit Suisse Asset Management Fixed Income verwaltet werden. Während der jeweiligen Zeichnungsperioden der Fonds von 2016 bis 2019 sind bislang 7,3 Milliarden US-Dollar eingegangen. Die Anlagestrategie beinhaltet eine kurze und vorab festgelegte Laufzeit sowie regelmäßige Floating-Rate-Ausschüttungen. Durch diese haben Investoren die Chance höhere Couponzahlungen zu erhalten, wenn die Zinsen weiter steigen.

Der „Credit Suisse (Lux) Aganola Global Convertible Bond Fund“ ist eine strategische Kollaboration zwischen Aganola und Credit Suisse Asset Management, die den Fonds gemeinsam verwalten. Der Fonds investiert in Wandelanleihen mit Investment Grade und vereint einen aktiven Investmentansatz mit einer uneingeschränkten Delta-Strategie.

Quelle: Pressemitteilung Credit Suisse

Die Credit Suisse AG ist eine der größten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich. Aufgrund ihrer Größe und „Systemrelevanz“ unterliegt die Bank einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital. Credit Suisse beschäftigt in rund 50 Ländern 46.840 Mitarbeiter. (JF1)

www.credit-suisse.com

Zurück

Investmentfonds

C-Quadrat setzt internationale Expansion fort

Der Asset Manager C-Quadrat hat eine Beteiligung in Höhe von 20 Prozent am ...

Rothschild & Co verstärkt sich im Wealth Management

Ab Juli 2019 ergänzt Tatjana Flade das Führungsteam des Bereichs Wealth ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …