International Campus Group ernennt COO

Cornelia Kausch
Cornelia Kausch

Cornelia Kausch wurde zum 1. Februar zum neuen COO der International Campus Group ernannt. Damit ist das Führungsteam der IC komplett: Rainer Nonnengässer fungiert als CEO, Kausch als COO und Patrick Hanisch als CFO.

Zach Vaughan, Managing Partner bei Brookfield und Head of Real Estate Activities Europa, sagt: „Wir begrüßen Cornelia Kausch sehr herzlich bei der International Campus Group und freuen uns, das Führungsteam nun komplett zu haben. Kausch bringt mehr als 30 Jahre Hospitality-Erfahrung sowie umfassendes internationales Know-how. Zusammen mit Rainer Nonnengässer und Patrick Hanisch wird das Führungsteam die weitere Expansion von International Campus als Entwickler, Betreiber und Investor von Studentenapartments und Co-Living-Produkten in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und CEE forcieren.“

Kausch, neue COO der International Campus Group, sagt: „International Campus ist eine renommierte Adresse für temporäres Wohnen für junge und internationale Zielgruppen. Die 'The FIZZ'-Häuser und die 'The FIZZ'-Community sind bereits gut positioniert. Ich sehe bei IC optimale Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Weltweite Trends wie Mobilität und Individualisierung sowie der Bedarf nach neuen Communites treiben die Entwicklungen in der Hospitality-Branche natürlich auch in Europa dynamisch voran. Diese Trends werden wir bei International Campus in effiziente Prozesse und zeitgemäße Produkte umsetzen.“

Die International Campus Group plant, entwickelt oder betreibt derzeit rund 12.000 Apartments in Zentral- und Zentralosteuropa.

Zurück




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …