Der neue "Immobilienbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe „Der Immobilienbrief Nr. 438“ des Informationsportals „Rohmert-Medien“ ist erschienen. Im Editorial befasst sich Werner Rohmert unter anderem mit der Erkenntnis des neuen „Elite Report“, dass sich kaum jemand in der professionellen Kapitalanlageberatung um die Senioren und ihre Anforderungen kümmert.

Weitere Themen unter anderem:

  • Markanter Zyklus-Wechsel mit politischen Risiken: Feri sieht Anlagejahr 2019 mit hoher Volatilität und anhaltender Korrekturen Trotz herausfordernden Umfeldes bietet lt. Feri das Anlagejahr 2019 gute Opportunitäten
  • Die Ergebnisse des „RICS Global Commercial Property Monitor“ (GCPM) für das dritte Quartal 2018 zeigen, dass die Immobilienmärkte in weiten Teilen der Welt stabil sind und bleiben werden
  • Vermögensverwalter vernachlässigen das Geschäft mit wohlhabenden Senioren: Vermögende Senioren werden trotz ihres erheblichen Betreuungspotenzials nur allzu oft noch von den Vermögensverwaltern als Zielgruppe vernachlässigt
  • Real Estate Finance Day 2018 Jetzt werden die Fehler für morgen gemacht
  • Investmentkriterien unterscheiden sich bei Wohnen deutlich von Gewerbe: Die neue Studie „Wohnlagen mit Perspektive“ von Wealthcap und Bulwiengesa macht deutlich, dass sich die Erfolgskriterien von Wohnungsinvestitionen für die Forscher deutlich von professionellen Gewerbeinvestitionen unterscheiden

Weitere Themen und eine Download-Möglichkeit finden Sie bei „Rohmert-Medien“.

www.rohmert-medien.de

Zurück

Pressedigest

Der neue "Fondsbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe Nr. 326 von "Der Fondsbrief" des Informationsportals ...

Neuer Vorstand bei Nixdorf Kapital

Hans-Jürgen Dannheisig ergänzt den Vorstand von Nixdorf Kapital, München, ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …