Verbraucherzentrale Bremen: BdV neues Mitglied

Der Bund der Versicherten (BdV) ist seit 1. Januar 2018 Mitglied der Verbraucherzentrale Bremen. „Damit bauen wir unser Netzwerk von schlagkräftigen Verbraucherschutzorganisationen weiter aus und können die Interessen und Rechte der Verbraucher über die eigenen Vereinsgrenzen hinaus vertreten“, sagt BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

„Wir freuen uns sehr über den BdV als neues Mitglied und die künftige engere Zusammenarbeit“, ergänzt Dr. Annabel Oelmann, Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen.

Quelle: Pressemitteilung BdV

Der Bund der Versicherten e.V. (BdV) ist eine unabhängige und gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation. Der Verein wurde 1982 gegründet und zählt mehr als 50.000 Mitglieder. (mb1)

www.bundderversicherten.de

Zurück

Recht

DIN startet Normungsprojekt zur Finanzberatung von Selbstständigen und KMUs

Nach der großen Zustimmung der Finanzbranche für die Anfang 201 ...

Bundesfinanzhof zur Verlustberücksichtigung bei Aktienveräußerung

Die steuerliche Berücksichtigung eines Verlusts aus der Veräußerung von ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …