GRR Group stellt Geschäftsleitung neu auf

Mit Wirkung zum 15. März 2019 wird Andreas Freier in den Vorstand des Asset- und Investmentmanagers GRR Group aufgenommen. Freier verantwortet künftig im Vorstand die immobiliennahen Ressorts Asset, Property, Transaction und Project Management. Er folgt auf Susanne Klaußner, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Unverändert im Vorstand der GRR Group bleibt Martin Führlein.

Freier wechselte im März 2017 vom Emissionshaus und Asset Manager Nordcapital in Hamburg zur GRR Group. Seit seinem Wechsel verantwortete er zunächst als Leiter Transaction Management den An- und Verkauf der Gruppe. Im Oktober 2018 wurde Freier in die Geschäftsführung von GRR Real Estate Management (GRR REM) berufen, die für alle operativen Funktionen der GRR Group verantwortlich zeichnet (DFPA berichtete). Er führt dort die Ressorts Asset, Property und Transaction Management.

Neu aufgestellt wurde auch die Geschäftsführung der GRR REM. Oliver Groß über nimmt dort künftig neben seinen bisherigen Aufgaben die Verantwortung für den Bereich Property Management. Groß ist bereits seit acht Jahren als kaufmännischer Leiter in verantwortlicher Position bei der GRR Group und wurde nach mehrjähriger Tätigkeit als Prokurist im Oktober 2018 gemeinsam mit Freier in die Geschäftsführung der GRR REM berufen. Die Geschäftsführung der GRR REM besteht damit künftig aus den Geschäftsführern Führlein, Freier und Groß.

„Ich freue mich sehr, künftig im Team mit Andreas Freier und Oliver Groß als neu formierte Geschäftsleitung der GRR Group das Unternehmen zu führen“, so Vorstand Führlein zu der neuen Aufstellung. „Unser hervorragendes Mitarbeiterteam und das Vertrauen unserer Investoren sind die Basis unseres bisherigen Erfolgs. Beides wollen wir gemeinsam weiter ausbauen.“

Quelle: Pressemitteilung GRR Group

Die GRR Group ist ein auf deutsche Einzelhandelsimmobilien spezialisierter Asset- und Investmentmanager mit Sitz in Nürnberg. Das 2005 gegründete Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeiter und betreut für verschiedene Investoren rund 400 Objekte mit einem Volumen von rund 1,4 Milliarden Euro. (JF1)

www.grr-group.de

Zurück

Sachwertinvestments

Wasserfonds – Zwei neue Produkte im vergangenen Jahr gestartet

Anleger, die in das Thema Wasser investieren möchten, haben in Deutschland ...

Susi Partners tätigt zweite Investition in dänischen Windpark

Der Investment Manager Susi Partners erwirbt für seinen "Renewable Energy ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …