Hamburger Fondsgesellschaft eröffnet Standort in Frankfurt

Vivum, ein Spezialist für Private Equity und Mezzanine-Investments in Immobilienprojektentwicklungen, hat ein Büro in Frankfurt eröffnet. Das Frankfurter Büro verantwortet künftig das Kerngeschäft der Mezzanine-Finanzierung für Projektentwicklungen in der Metropolregion Frankfurt und im Süden Deutschlands. Neben der Konzeption und Umsetzung neuer Vivum Invest Fonds innerhalb des bestehenden Geschäftsmodells, wird Vivum zukünftig Value-add- und Bestandsfonds für institutionelle Investoren initiieren, deren Funding sowie das Management aus Frankfurt heraus erfolgen sollen.

Die Aktivitäten am Standort Frankfurt sollen aus einer eigenständigen Gesellschaft heraus geführt werden, die von Nico Grimm und Tim Sebastian Giess geleitet werden soll. Grimm kommt von MPC Capital, wo er Head of Acquisition and Development des Student Housing/Micro Living-Brands „Staytoo“ war. Zuvor arbeitete er acht Jahre für Vivum in Hamburg als Investmentmanager. Von dort kommt auch Giess, der bisher die Frankfurter Investments von Vivum aus Hamburg heraus betreut hat.

„Vivum Fonds sind seit Jahren deutschlandweit investiert. Im Frankfurter Raum haben wir bereits mehr als elf Projektentwicklungen und Revitalisierungen finanziert. Wir glauben, dass eine noch stärkere Präsenz in der Mainmetropole und dem Süden Deutschlands, verbunden mit einem engeren Netzwerk der hier ansässigen Eigentümer, Entwickler, Makler und Investoren, zusätzliche Opportunitäten erzeugen wird. Die Büroeröffnung ist daher ein wichtiger Meilenstein für die Vivum-Gruppe“, sagt Moritz Eversmann, Gründer und Geschäftsführer.

Quelle: Pressemitteilung Vivum

Die 2005 gegründete Vivum GmbH mit Sitz in Hamburg konzentriert sich auf die Begleitung von Projektentwicklungen in Deutschland zwischen 15 und 50 Millionen Euro. Vivum realisierte in den vergangenen Jahren in fünf aufgelegten Fonds 27 Projekte mit einem Volumen von rund 850 Millionen Euro. (JF1)

www.vivum.de

Zurück

Sachwertinvestments

RWB Fonds: Drei neue Ausschüttungen für Privatanleger

Im Juli schütten erneut drei Private-Equity-Dachfonds von RWB Private ...

Wealthcap setzt positive Entwicklung im Publikumsgeschäft fort

In den ersten gut vier Monaten 2018 hat der Fondsinitiator Wealthcap rund 120 ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …