Hat die ABCD-Klassifizierung am Immobilienmarkt ausgedient?

Am 5. April 2018 veröffentlichte DFPA eine Studie der AVW Immobilien AG. Darin führt diese aus, weshalb sie die ABCD-Klassifizierung der Immobilienstandorte für veraltet hält. Dazu nimmt die Arena Landlord Services auf Nachfrage von DFPA Stellung. Das Unternehmen hat sich auf das Management von Gewerbeimmobilien an B-, C- und D-Standorten spezialisiert.

Henning Heinemann, geschäftsführender Gesellschafter der Arena Landlord Services, teilt die Einschätzung der AVW im Grunde, ist aber der Meinung, dass die Kategorisierung für Investoren immer noch eine wichtige Entscheidungshilfe ist: „Inhaltlich teilen wir die Einschätzung der AVW und halten sie für absolut nachvollziehbar. Arena Landlord Services schlägt ja mehr oder weniger in dieselbe Kerbe und sagt, dass es genügend spannende Standorte mit interessanten Immobilien abseits der Metropolen gibt, um die wir uns gerne kümmern möchten. Wir können das lokale Business mit dem internationalen Know-how verknüpfen und somit die von der AVW angesprochene Lücke der professionellen Dienstleister und Markttransparenz in den Regionen abdecken. Die Bezeichnung und Eingliederung der regionalen Städte ist für uns als Dienstleister letztlich zweitrangig, aber sie hilft uns, unsere Leistung gegenüber den Investoren zu definieren und abzugrenzen. Für Investoren hingegen wird es immer wichtig bleiben, die diversen Standorte klassifizieren zu können, um das Risikoprofil und das Investitionsziel für die Anleger klar umreißen zu können.  Von daher ist es ein guter Denkansatz, die existierende Aufteilung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Am Ende können alle davon profitieren.“

Quelle: Arena Landlord Services

Das Unternehmen Arena Landlord Services übernimmt im Auftrag von Investoren das Immobilienmanagement von Gewerbeimmobilien an B-, C- und D-Standorten. Für das lokale Management sorgen Immobilienexperten an mehr als 20 Standorten in ganz Deutschland. (TS1)

www.arena-landlord-services.de

Zurück

Sachwertinvestments

Allianz und Quest erwerben Überseehaus in Hamburg

Der Versicherungskonzern Allianz und die Investmentgesellschaft Quest haben ...

DFV kauft Rilano Hotel in Oberursel

Der Fondsinitiator DFV Deutsche Fondsvermögen, eine Tochter der ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …