Patrizia verkauft Bürogebäude in Helsinki

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia Immobilien hat das Bürogebäude „Itämerenkatu 5“ in Helsinki für 41 Millionen Euro verkauft. Käufer ist der finnische Fonds „Special Investment Fund eQ Finnish Real Estate“. Das 2001 errichtete mehrgeschossige Bürogebäude verfügt über eine vermietbare Fläche von über 8.800 Quadratmetern.

Es liegt im Büroviertel Ruoholahti in der Nähe des Stadtzentrums von Helsinki. Nach dem Erwerb der Immobilie im Juli 2016 unterzog Patrizia das Objekt einem umfangreichen Asset-Management-Programm, das unter anderem die Verbesserung der Energieeffizienz sowie eine vollständige Renovierung des Restaurants und der Lobby umfasste.

Essi Sten, Country Manager und Head of Asset Management Finland bei Patrizia: „Wir haben diese Immobilie zu einem begehrten Bürostandort in Helsinki weiterentwickelt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das aktuelle Marktumfeld zu nutzen und den von uns geschaffenen Wert für unsere Anleger zu realisieren. Wir verfügen in Finnland nach wie vor über 55.000 Quadratmeter Mietfläche. Auch in Zukunft sind wir mit unserem lokalen Team vor Ort auf der Suche nach attraktiven Investmentmöglichkeiten. Ziel ist es, unsere Marktpräsenz in Finnland auszubauen.“

Quelle: Pressemitteilung Patrizia

Die Patrizia Immobilien AG ist ein als Investor und Dienstleister tätiges, börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Augsburg. Derzeit betreut das 1984 gegründete Unternehmen ein Immobilienvermögen in Höhe von rund 40 Milliarden Euro größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds und Sparkassen und Genossenschaftsbanken. (mb1)

www.patrizia.ag

Zurück

Sachwertinvestments

Hamburg Trust erwirbt erstes Objekt für "HT Office Top 30 Invest"

Der Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust hat in Hannover für den ...

RWB Fonds: Vier neue Ausschüttungen an Privatanleger

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …