Thomas Olek hält jetzt rund 70 Prozent an Publity

Der Vorstandsvorsitzende des Asset Managers Publity, Thomas Olek, hat seinen Anteil an Publity auf nunmehr 70 Prozent erhöht. Aktuell hält Olek, mittelbar durch die TO-Holding GmbH und TO Holding 2 GmbH, Publity-Aktien im Wert von über 190 Millionen Euro, basierend auf der aktuellen Marktkapitalisierung.

Olek: „Durch meine weiteren Anteilskäufe möchte ich verdeutlichen, dass ich vollständig hinter Publity stehe und von der Unternehmensperspektive überzeugt bin. Publity verfügt über eine hervorragende Marktposition und balanciert das Geschäftsmodell durch den Ausbau des eigenen Immobilienbestands weiter aus. Dadurch profitiert die Gesellschaft vollumfänglich von Wertsteigerungen.“

Quelle: Pressemitteilung Publity

Die 1999 gegründete Publity Finanzgruppe ist ein auf die Initiierung, den Vertrieb und das Management von Kapitalanlagen spezialisierter Finanzinvestor mit Sitz in Leipzig. Das Produktportfolio umfasst sachwertgestützte Finanzanlagen, AIFM-konforme Geschlossene Immobilienfonds, Verbriefungen nach Luxemburger Verbriefungsgesetz und Sachwertpolicen für Lebensversicherungen. Anlageobjekte sind deutsche Immobilien aus Bankenverwertung und Non Performing Loans (NPL) deutscher Banken. (JF1)

www.publity.de

Zurück

Sachwertinvestments

Scope bewertet IBB Beteiligungsgesellschaft mit "AA (AMR)"

Das Analysehaus Scope bewertet die IBB Beteiligungsgesellschaft (Berlin) mit ...

KanAm Grund Group erwirbt Fondsimmobilie in Schottland

Die Immobilien-Investmentgesellschaft KanAm Grund Group hat für einen ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …