TSC Berlin Real Estate Fund kauft Wohnimmobilie in Berlin-Pankow

Der deutsche Managementarm des Beratungs- und Asset-Management-Unternehmens Threestones Capital Group, TSC Real Estate Germany, hat den Fonds „TSC Berlin Residential SICAV-SIF“ beim Erwerb einer Wohnimmobilie in Berlin-Pankow beraten. Der Fonds ist das Wohnimmobilien-Investmentvehikel von Threestones Capital. Verkäufer ist ein privater Investor. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das in der Mühlenstraße gelegene Objekt umfasst 15 Wohneinheiten mit zusammen rund 840 Quadratmetern Mietfläche, die vollständig vermietet sind. Die meisten der Wohnungen weisen eine Größe von unter 30 Quadratmetern auf und entsprächen damit den perspektivischen Anforderungen des Berliner Wohnungsmarktes. Zudem besitze das Objekt neben Modernisierungsanforderungen ein gesichertes Dachgeschoss-Ausbaupotential.

Berthold Becker, Geschäftsführer der TSC Real Estate Germany, kommentiert: „Der Berliner Wohnungsmarkt weist eine hohe Dynamik aus. Pankow profitiert besonders von der steigenden Einwohnerzahl Berlins. In den vergangenen zehn Jahren ist sie im Bezirk um zwölf Prozent angewachsen. Gleichzeitig leben hier mehr als die Hälfte der Bewohner in Ein-Personen-Haushalten; kleine Wohnungen sind also besonders gefragt. Zudem ist das Haushaltsnettoeinkommen hier das zweithöchste in der Hauptstadt. Daher sehen wir beste Chancen, mit unserem aktiven und umfassenden Managementansatz diese Immobilie auch langfristig dem Mietmarkt adäquat zur Verfügung stellen zu können.“

Der 2014 aufgelegte Fonds „TSC Berlin Residential“ ist ein offener Immobilienfonds und richtet sich an eine diversifizierte Gruppe von Investoren, einschließlich institutioneller. Er investiert in Berliner Wohnimmobilien in zentralen und aufstrebenden Lagen mit Wertsteigerungspotenzial. Bislang umfasst das Portfolio 17 Immobilien.

Quelle: Pressemitteilung TSC Real Estate Germany

Die Threestones Capital Management S.A. ist ein Investmentmanager mit Hauptsitz in Luxemburg. (mb1)

www.threestonescapital.com

Zurück

Sachwertinvestments

Mercer lanciert Beteiligungsprogramm

Mit "Private Investment Partners V" ("PIP V") bietet Mercer Private Markets ...

Israelischer Investor trennt sich von Deutschland-Portfolio

Im Rahmen eines Exklusiv-Mandats hat Engel & Völkers Investment Consulting ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …