VR-Bank Würzburg und CrowdDesk bringen Crowdinvesting-Plattform an den Start

In Zusammenarbeit mit CrowdDesk startet die VR-Bank Würzburg die Crowdinvesting-Plattform VR-Crowd.de, die sich auf die Finanzierung von vorwiegend regionalen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in der Expansionsphase sowie Projekten im Bereich Immobilien und erneuerbare Energien fokussiert.

Mit der VR-Bank Würzburg gewinnt CrowdDesk die erste Volksbank Raiffeisenbank in Deutschland für das Betreibermodell. Das von CrowdDesk entwickelte Betreibermodell ermöglicht es der Bank, Unternehmen eine alternative Finanzierungsmöglichkeit und Privatanlegern eine zusätzliche Anlagemöglichkeit zu schaffen, ohne dass eine Integration der Plattform in das Kernbankensystem notwendig ist.

Die Plattform VR-Crowd.de wird von der VR Crowdinvest Service GmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der CrowdDesk GmbH, betrieben. Während CrowdDesk die Infrastruktur bereitstellt und als Betreiber auftritt, bringt die VR-Bank Würzburg ihr Netzwerk für die Auswahl geeigneter Projekte ein.

„Mit VR-Crowd.de gehen wir einen weiteren Schritt in die Digitalisierung unseres Bankengeschäfts und schaffen damit einen alternativen Finanzierungsweg für regionale Unternehmen“, erklärt Joachim Erhard, Vorstand der VR-Bank Würzburg und ergänzt: „Mit CrowdDesk haben wir für den Start und Betrieb unserer Schwarmfinanzierungsplattform einen erfahrenen Experten an unserer Seite.“

Das erste Projekt steht bereits in den Startlöchern: Privatanleger können sich ab dem 14. September 2018 über VR-Crowd.de am Projekt „FitOne“ beteiligen. Dabei wirbt die Harlekin Spiel- und Unterhaltungsautomaten Betriebsgesellschaft, mit einer auf 1,1 Millionen Euro limitierten Schwarmfinanzierung, Kapital für den Ausbau hochwertiger Fitnessstudios im Discount-Preissegment der Fitnesskette „FitOne“ ein.

Quelle: Pressemitteilung CrowdDesk

Die CrowdDesk GmbH bietet Unternehmen volldigitalisierte Funding-as-a-Service-Lösungen für die Online-Einwerbung von Kapital. Sitz der gesellschaft ist Frankfurt am Main. (TH1)

www.crowddesk.de

Zurück

Sachwertinvestments

Habona-Publikums-AIF erweitert Einzelhandelsportfolio

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für ...

Proptech1 Ventures begrüßt neuen Partner und Investor

Dr. Beat Schwab, ehemaliger Head Global Real Estate der Credit Suisse und ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …