Warburg-HIH Invest kauft "White House" in Budapest

Der Immobilien-Investment-Manager Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat für einen offenen Spezial-AIF einen Büroneubau in Budapest gekauft. Das von der GTC Group entwickelte „White House“ wurde im Sommer 2018 fertiggestellt und hat eine Gesamtmietfläche von 22.300 Quadratmetern. Das Objekt ist vollvermietet, Hauptmieter sind der Fondsverwalter Blackrock, Jaguar Land Rover sowie der niederländische Coworking-Anbieter Spaces. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit liegt bei 8,2 Jahren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Mit dem Ankauf haben wir eine in jeder Hinsicht nachhaltige Immobilieninvestition getätigt“, sagt Matthias Brodeßer, Head of Transaction Management International bei Warburg-HIH Invest. „Seit 2010 wächst die Wirtschaftsleistung in Ungarn stabil um jährlich 2,25 Prozent und bei steigenden Löhnen besteht praktisch Vollbeschäftigung. Neben den positiven wirtschaftlichen Aspekten ist die hohe Umweltverträglichkeit des Objekts durch die LEED-Zertifizierung bestätigt worden.“

Das „White House“ befindet sich im Büroteilmarkt Váci Korridor im 13. Bezirk der ungarischen Hauptstadt. „Aufgrund seiner Vorprägung als Industriezentrum im 20. Jahrhundert und der guten Verkehrsanbindung an das Stadtzentrum hat sich das Gebiet zu einem bevorzugten Standort für Büromieter entwickelt“, erläutert Sebastian Pende, Real Estate Manager bei Warburg-HIH Invest Austria. „Bei hoher Bautätigkeit und robuster Flächenabnahme wachsen die durchschnittlichen Büromieten hier jährlich um 2,8 Prozent.“ (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Warburg-HIH Invest

Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) bietet als Immobilien-Investment-Manager das gesamte Spektrum an nationalen und internationalen Immobilien-Investments für institutionelle Investoren.

www.warburg-hih.com

Zurück

Sachwertinvestments

Intreal zu offenen Immobilien-Publikumsfonds: "Nachfrage ist ungebrochen hoch"

Das Nettofondsvermögen aller offenen Immobilien-Publikumsfonds erreichte zum ...

Aberdeen-Fonds nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Der Vermögensverwalter Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …