Continentale LV-Roadshow: "Konservativ zu sein ist das neue Revolutionär"

Bereits zum sechsten Mal lädt die Continentale Lebensversicherung Vermittler zu ihrer traditionellen LV-Roadshow (Lebensversicherungs) ein. In fünf Städten diskutieren Experten unter dem Motto „Konservativ zu sein ist das neue Revolutionär“ über aktuelle Fragen der Branche.

Der Startschuss für die Veranstaltungsreihe fällt am 2. April in Düsseldorf. Weiter geht es am 3. April in Hamburg, gefolgt von München (8. April), Frankfurt a.M. (9. April) und Berlin (10. April).

Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Quelle: Veranstaltungshinweis Continentale

Die Continentale ist ein Versicherungskonzern mit Sitz in Dortmund. Muttergesellschaft ist die 1926 gegründete Continentale Krankenversicherung a.G., ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Weitere Konzerngesellschaften sind die Continentale Lebensversicherung AG, die Continentale Sachversicherung AG, die Europa Versicherungen AG, die Europa Lebensversicherung AG und die Deutsche Internet Versicherung AG. (mb1)

www.continentale.de

Zurück

Veranstaltungen

Webinar der Fondsplattform zu nachhaltigen ETF

Am 29. Mai 2019 veranstaltet die Fondsplattform des ...

Finanzierungstag für Immobilienunternehmen

Am 28. Juni 2019 veranstalten die Fachpublikationen "Der Immobilienbrief" und ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …