DK-bAV-Jahreskonferenz mit Schwerpunkt Unterstützungskassen

Die Jahreskonferenz des DK bAV (Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung) hat dieses Mal das Schwerpunktthema Unterstützungskassen. Experten referieren zur Betriebsprüfungspraxis innerhalb der Unterstützungskasse genauso wie zum Thema Insolvenzschutz. Zudem wird das neue Praxishandbuch vorgestellt.

Das DK bAV ist eines der führenden Beraternetzwerke in Deutschland. Es fördert – unter dem genossenschaftlichen Gedanken – die Kooperation führender rechtsberatender Berufsträger und Finanzdienstleister zum Beratungsschwerpunkt „betriebliche Altersversorgung“. Die diesjährige Jahreskonferenz findet erneut am 18. Oktober 2018 in Würzburg statt. Die Veranstaltung richtet sich an Personalentscheider und Unternehmer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Rentenberater, Aktuare, Versicherungsmakler und Finanzdienstleister. In diesem Jahr wird Klaus Hartmann vom Bundeszentralamt für Steuern zur Betriebsprüfungspraxis vortragen. Des Weiteren wird Dr. Torsten Reich zum Insolvenzschutz der Versorgungszusage über eine Unterstützungskasse referieren.

Weitere Informationen finden sich unter www.dkbav.de/veranstaltungen-2018.html

Quelle: Veranstaltungshinweis DK bAV

Das Deutsche Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung eG ist ein bundesweit agierendes Netzwerk aus spezialisierten Beratern in den verschiedenen Disziplinen der bAV und der Zeitwertkonten. Im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung werden sämtliche Fachgebiete interdisziplinär vernetzt. (mb1)

www.dkbav.de

Zurück

Veranstaltungen

Drescher & Cie: Petersberger Treffen 2018

Am 8. November 2018 veranstaltet der Finanzinformationsdienstleister Drescher ...

Online-Konferenz zur Ertragsoptimierung mit Kreditderivaten

Am 30. Oktober 2018 veranstaltet der auf Fixed-Income-Anlagen spezialisierte ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …