Finanzplaner-Netzwerk veranstaltet "World Financial Planning Day"

Die Finanzkompetenz allgemein erhöhen, die Bedeutung finanzieller Allgemeinbildung herausstellen und den Nutzen von Finanzplanung betonen – das sind die wesentlichen Ziele des „World Financial Planning Day“. Der Aktionstag wird am 3. Oktober vom Financial Planning Standards Board (FPSB) organisiert, dem internationalen Dachverband der Certified Financial Planner-Professionals in 26 Ländern, zu dem auch der FPSB Deutschland gehört.

Der „World Financial Planning Day“ findet im Rahmen der „World Investor Week“ vom 1. bis 7. Oktober 2018 statt. Diese weltweite Kampagne wird von der International Organization of Securities Commissions (IOSCO), dem Zusammenschluss von Börsenaufsichtsbehörden, organisiert. Dahinter steckt die Idee, auf die Bedeutung einer guten Finanzbildung der Menschen weltweit sowie den Anlegerschutz aufmerksam zu machen und beides zu verbessern.

„Der FPSB Deutschland wird diesen Event wie bereits im vergangenen Jahr begleiten, aber aufgrund des deutschen Nationalfeiertags die Aktivitäten auf die gesamte Woche rund um dieses Datum ausdehnen“, erläutert FPSB-Vorstandsvorsitzender Professor Dr. Rolf Tilmes. Verbrauchern soll dabei vor allem der besondere Wert einer professionellen Finanzplanung nahe gebracht werden. „Denn nur Anleger, die über ein entsprechendes Wissen verfügen, sind in der Lage, in Geldangelegenheiten mündig zu handeln“, so Tilmes. „Viele Menschen beschäftigen sich nur höchst ungern und widerwillig mit Fragen zu Vermögensaufbau, Risikoabsicherung und Altersvorsorge“, sagt Tilmes. „Es wird höchste Zeit, dass sich das ändert.“

Vor diesem Hintergrund stellt der FPSB Deutschland den „World Financial Planning Day 2018“ unter das Leitthema „Früher planen – länger genießen“. Gleichzeitig wird der FPSB Deutschland auch die Verbraucher-Website www.frueher-planen.de rund um die Finanzplanung launchen und kontinuierlich über Finanzplanung aufklären.

Quelle: Pressemitteilung FPSB Deutschland

Der Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) mit Sitz in Frankfurt am Main ist seit 1997 Mitglied im internationalen Netzwerk des FPSB Financial Planning Standards Board Ltd., dem weltweiten Zusammenschluss aller nationalen CFP-Organisationen mit über 175.000 Certified Financial Plannern (CFP-Zertifikatsträger) in 26 Ländern. (mb1)

www.fpsb.de

Zurück

Veranstaltungen

Prima-Fondsmanagerdialog mit Hendrik Leber

Am 19. November 2018 veranstaltet Prima Fonds Service eine Onlinekonferenz ...

Webinar: "Gesundheitsimmobilien in Deutschland - Eine Einführung in die Anlageklasse"

Gesundheitsimmobilien wie Pflegeheime, betreutes Wohnen, Reha-Kliniken, ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …