Multimedia-Konferenz zum Flaggschiff-Aktienfonds von Acatis

Am 7. März 2019 veranstaltet die Frankfurter Vermögensverwaltung Acatis eine Multimedia-Konferenz mit Dr. Hendrik Leber. Unter dem Titel „Verbessern wir die Welt durch unsere Aktieninvestitionen?“ erläutert der Vorstand der Acatis Investment und Fondsmanager des „Acatis Aktien Global Fonds“ seine Investments in Zukunftsthemen aus einem neuen Blickwinkel: Welchen Nutzen bringen sie für unsere Welt? Was haben sie mit den UN Sustainable Development Goals zu tun?

Seit vier Jahren investiert Dr. Leber etwa ein Drittel des Portfolios des „Acatis Aktien Global Fonds“ in die „Gewinner der Zukunft“. Das sind unter anderem Anbieter individualisierter Immuntherapien, die die Krebsbehandlung revolutionieren, oder Hersteller von Computern für selbstfahrende Autos, die mehr Sicherheit auf den Straßen bringen, oder Hersteller moderner Batterielösungen, die Sonnenenergie effizienter speichern. Im Rahmen der Multimedia-Konferenz nennt er Beispiele aus verschiedenen Branchen, um aufzuzeigen, welche Themen und Sektoren aus seiner Sicht die Zukunft dominieren werden, und welchen Beitrag diese Investments für eine bessere Welt leisten.

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 7. März 2019, 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung: www.anmelden.org/acatisaktienglobal2019maerzhl

Quelle: Veranstaltungshinweis Acatis

Die Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine unabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in Frankfurt am Main. Das 1994 gegründete Unternehmen bietet Publikumsfonds, Spezialfonds und eine Vermögensverwaltung nach Value-Kriterien an. (jpw1)

www.acatis.de

Zurück

Veranstaltungen

BIT AG: Online-Präsentation "Deutsche Finance Investment Fund 13"

Am 15. Mai 2019 bietet das Handelshaus BIT Treuhand eine Online-Präsentation ...

Bit AG: Jahresauftakttagung

Das Handelshaus für geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) Bit ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …