Telefonkonferenz: "Natixis Marktausblick 2019"

Der Vermögensverwalter Natixis Investment Managers gibt in einer offenen Telefonkonferenz am Montag, 3. Dezember 2018 um 16:00 Uhr Antworten auf die Frage, was die Märkte in 2019 bringen. Chefstratege Dave Lafferty und seine Kollegin Esty Dwek stellen in der Telefonkonferenz die wichtigsten Marktreiber für 2019 vor und stehen für Fragen bereit.

Eine Auswahl der Themen, die während des Vortrags angesprochen werden:

  • Werden sich die US-Märkte weiterhin besser entwickeln, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Rezession gegen Ende 2019?
  • Brexit: Was passiert in Großbritannien und im Rest Europas, wenn Theresa May das Parlament dazu bringt, den Brexit-Vertrag zu genehmigen?
  • Der Ölpreis ist in der vergangenen Woche stark gefallen. Wie ist die Prognose, und wie wirkt sie sich auf den Nahen Osten aus?
  • Wird 2019 zu weiteren Handelsspannungen zwischen den USA und China führen?
  • Wie wird sich eine neue Führung in Ländern wie Brasilien und Mexiko auf die Region auswirken?

Teilnehmer können sich unter der Nummer: 069 13803430, PIN: 14666527# einwählen.

Quelle: Veranstaltungshinweis Natixis Investment Managers

Natixis Investment Managers ist die Asset-Management-Gesellschaft der Investmentbank der französischen Sparkassen und Genossenschaftsbanken Natixis. Die Fondsgesellschaft mit Sitz in Paris und Boston verwaltet ein Vermögen in Höhe von 846 Milliarden Euro. (Stand: 30. Juni 2018) (JF1)

www.im.natixis.com

Zurück

Veranstaltungen

Online-Konferenz von Velten Asset Management zu Faktorinvestments

Am 30. April 2019 veranstaltet Velten Asset Management in Zusammenarbeit mit ...

Die Fondsplattform nimmt den neuen Umweltfonds von Fidelity ins Visier

Am 25. April 2019 veranstaltet die Fondsplattform des ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …