Update zum „Carmignac Patrimoine“

Am 19. März 2019 veranstaltet die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie ein weiteres Webinar „Update“, in dem die Manager ausgesuchter Investmentfonds in rund zehn Minuten die jüngsten Entwicklungen ihrer Portfolios präsentieren und sich im Anschluss den Fragen der Moderatoren und Webinar-Teilnehmern stellen. In dieser Ausgabe bezieht Gergely Majoros, Mitglied des Investment Komitees von Carmignac Gestion, Stellung zu den jüngsten Entwicklungen und Aussichten des „Carmignac Patrimoine“.

Der Mischfonds des französischen Vermögensverwalters Carmignac Gestion schien 2014 noch einmal an frühere Erfolge anknüpfen zu können. Doch vor allem 2017 und 2018 fiel er innerhalb der Vergleichsgruppe der Mischfonds weiter zurück. Welche Fehler wurden gemacht und welche Konsequenzen daraus gezogen? Bringt der Rückzug von Edouard Carmignac aus dem Fondsmanagement die Wende?

Termin: Dienstag, 19. März 2019, 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit: https://diefondsplattform.de

Quelle: Webinarhinweis Fondsplattform

Die Drescher & Cie AG ist ein Finanzinformationsdienstleister mit Sitz in Köln. Das 1997 gegründete Unternehmen überwacht und analysiert das Universum der offenen Publikumsfonds und erarbeitet konkrete Empfehlungen. (jpw1)

www.drescher-cie.de

Zurück

Veranstaltungen

Loys-Fondsmanagerdialog mit Dr. Christoph Bruns

Am 4. April 2019 wird Fondsmanager Dr. Christoph Bruns, Vorstand der Loys AG, ...

Analyst Conference Call zum Wellington-Rentenfonds

Am 28. März 2019 präsentiert die Ratingagentur Scope die Fondsanalyse des ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …