Webinar der Fondsplattform zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung

Der lang erwartete Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) liegt nun vor. Damit zeichnet sich ab, wie sich der Regulator zukünftig bis auf weiteres das Nebeneinander der durch MiFID II scharf an die Kandarre genommenen Bankenwelt und der von der Ausnahmevorschrift abgedeckten freien Finanzberaterschaft im Fondsvertrieb vorstellt. Was steht drin im Entwurf? Was würde seine Umsetzung für die bisher gelebte Praxis bedeuten? Wo könnten sich noch Änderungen ergeben? Und wann geht´s los?

Diese und andere Fragen diskutieren Rechtsanwalt Dr. Christian Waigel, Partner der Münchener Kanzlei Waigel Rechtsanwälte, und Moderator Björn Drescher mit den Teilnehmern des Webinars „Finanzanlagenvermittlungsverordnung: Was kommt auf freie Berater zu?“, das die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie am 22. November 2018 veranstaltet.

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 22. November 2018, 11:30 Uhr

Anmeldung unter: https://diefondsplattform.de

Quelle: Webinarhinweis Fondsplattform

Die Drescher & Cie Gesellschaft für Wirtschafts- und Finanzinformation mbH ist ein Finanzinformationsdienstleister mit Sitz in Köln. Das 1997 gegründete Unternehmen überwacht und analysiert das Universum der offenen Publikumsfonds und erarbeitet konkrete Empfehlungen. (jpw1)

www.drescher-cie.de

Zurück

Veranstaltungen

BIT AG: Onlinepräsentation Oltmann-Gruppe

Das Handelshaus für geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) BIT ...

Diskussion über "Social Media in Versicherungen"

Social Media ist in Unternehmen schon lange keine isolierte Disziplin mehr. ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …