WM-Seminar zu Green & Social Bonds

Der Markt für Green und Social Bonds hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. 2018 wurden rund 168 Milliarden Euro am Kapitalmarkt aufgenommen, die gezielt in den Klima- und Umweltschutz beziehungsweise soziale Projekte flossen. Dabei sind immer stärker Unternehmen und Staaten am Markt aktiv geworden. Auch die EU hat das Potenzial dieser Grün-Anlagen erkannt und will sie stärker für die Finanzierung der ambitionierten Klimaziele nutzen. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die WM-Gruppe am 28. Mai 2019 das Seminar „Green & Social Bonds“.

Das Fokusseminar soll praxisnah einen breiten Überblick über die Grundlagen von Green und Social Bonds vermitteln und aktuelle Entwicklungen bei der Definition von freiwilligen und regulatorischen Standards beleuchten. Mit der DKB ist zudem ein Emittent dabei, der sowohl einen Green als auch einen Social Bond emittiert hat und über seine Erfahrungen berichten kann.

Veranstaltungstermin: Dienstag, 28. Mai 2019, 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Frankfurt Eschborn, Eschborn bei Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: www.wmseminare.de

Quelle: Veranstaltungshinweis WM-Gruppe

Die Herausgebergemeinschaft Wertpapier-Mitteilungen ist ein international tätiger Dienstleister der Finanzindustrie mit Sitz in Frankfurt am Main. Zur WM-Gruppe gehören die Tageszeitung „Börsen-Zeitung“, der Informationsdienst „WM Datenservice“ sowie die Geschäftsbereiche WM Wirtschafts- und Bankrecht und WM Seminare. Sie beschäftigt über 400 Mitarbeiter. (jpw1)

www.wmgruppe.de

Zurück

Veranstaltungen

WM-Webinar: Vertrieb nach der Umsetzung von MiFID II

Am 6. Juni 2019 veranstaltet die WM-Gruppe das Webinar "Vertrieb nach der ...

Offene Immobilienfonds - Marktstudie & neue Ratings - im Analyst Conference Call

Am 5. Juni 2019 um 10.30 Uhr präsentieren die Scope Analysten die ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …