Vienna Insurance Group erweitert Geschäft in Polen

Der Versicherer Vienna Insurance Group (VIG) steigt über seine polnische Konzerngesellschaft InterRisk in den wechselseitigen Versicherungsverein Towarzystwo Ubezpieczeń Wzajemnych „TUW“ ein. Sämtliche Anteile der französischen MACIF-Gruppe wurden von der InterRisk erworben und dies ermöglicht eine strategische Partnerschaft. Die VIG erhöht damit ihren Marktanteil im Nichtlebensgeschäft in Polen auf rund sieben Prozent.

Polen gehört für die VIG zu jenen Ländern, in denen mittelfristig ein Marktanteil von mindestens zehn Prozent erzielt werden soll. Mit rund 670 Millionen Euro Prämienvolumen in den ersten drei Quartalen 2018 erwirtschafteten die polnischen Konzerngesellschaften nach Österreich und Tschechien den dritthöchsten Prämienbeitrag für die Gruppe. „Wir verzeichnen in diesem großen und sich wirtschaftlich stark entwickelnden EU-Land eine sehr erfreuliche Aufwärtsentwicklung im Versicherungsgeschäft. Das spiegelt sich auch in der guten Prämienentwicklung wider. Mit dem Einstieg in die TUW ,TUW´ starten wir einerseits eine strategische Partnerschaft zur Nutzung unserer Stärken für die Mitglieder dieses Versicherungsvereins. Andererseits setzen wir damit einen weiteren Schritt zur gewünschten Stärkung unserer Marktposition im Nichtlebensgeschäft“, sagt Franz Fuchs, Vorstandsmitglied der VIG und Länderverantwortlicher für Polen.

Die VIG-Konzerngesellschaft InterRisk erwartet durch das Rückversicherungsgeschäft mit der TUW „TUW“ ein zusätzliches Prämienvolumen von rund 70 Millionen Euro. Nach den ersten drei Quartalen 2018 betrug das Prämienvolumen der InterRisk 184 Millionen Euro. Die seit 1993 am polnischen Markt agierende Konzerngesellschaft gehört seit 2006 zur Vienna Insurance Group und betreut rund zwei Millionen Kunden.

Quelle: Pressemitteilung VIG

Die Vienna Insurance Group (VIG) ist ein in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa tätiges Versicherungsunternehmen mit rund 50 Gesellschaften in 25 Ländern. (TH1)

www.vig.com

Zurück

Versicherungen

Pensionskasse für die steuerberatenden Berufe in der Krise

Bei der Deutschen Steuerberater-Versicherung sind Leistungskürzungen wegen ...

NV-Versicherungen meldet höchstes versicherungstechnisches Ergebnis seit acht Jahren

Im Geschäftsjahr 2018 verbuchten die NV-Versicherungen ein Beitragswachstum ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …