BNP Paribas REIM mit neuer Führung

Claus P. Thomas (54) hat zum 1. Februar 2019 als CEO die Leitung von BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM) Germany übernommen. Der Geschäftsbereich der BNP Paribas Gruppe betreut Immobilien-Fonds und bietet Immobilien-Investment Lösungen für institutionelle Investoren und Privatkunden an.

Thomas hat langjährige Erfahrung im Investment Management mit deutschsprachigen Kunden und war viele Jahre in einem global agierenden Konzern tätig. Innerhalb des vierköpfigen Geschäftsführungsteams übernimmt er neben dem Vorsitz insbesondere die Verantwortung für die Bereiche Sales, Product and Business Development, Research, Portfolio Management sowie Financing.

Künftig agieren Thomas und seine Kollegin Isabella Chacón Troidl, die seit September 2018 den Bereich Real Estate Transactions und Asset Management verantwortet, gemeinsam als Team auf der Marktseite.

„Ich freue mich, dass wir nun mit Claus Thomas einen erfahrenen Kollegen an der Spitze unseres deutschen Teams haben, der unsere Position im Investment-Management-Geschäft weiter ausbaut und BNP Paribas REIM in Deutschland auf die künftigen Marktanforderungen ausrichten wird“, sagt Barbara Knoflach, Global Head of Investment Management BNP Paribas Real Estate sowie Vorsitzende des Aufsichtsrats der BNP Paribas REIM Germany.

Quelle: Pressemitteilung BNP Paribas REIM

BNP Paribas REIM Germany ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft, deren Geschäftstätigkeit sowohl das Management als auch die Administration von Immobilienfonds und Immobilien-Darlehensfonds für institutionelle Investoren umfasst. Mit Immobilien-Spezialfonds nach deutschem Kapitalanlagerecht und Luxemburger Anlagevehikeln ist die Gesellschaft in Qualitätsimmobilien in 15 Ländern in Europa und Asien investiert. BNP Paribas REIM Germany ist eine Tochtergesellschaft von BNP Paribas Real Estate, einer Pariser Tochter der BNP Paribas-Gruppe, und Bestandteil der internationalen Business Line Investment Management. (mb1)

www.reim.bnpparibas.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

"Vermehrt bessere China-Daten sollten der deutschen Export-Wirtschaft Mut machen"

Während nächste Woche in Deutschland die Quartalszahlensaison anläuft und ...

Hamburger Logistikmarkt startet verhalten ins neue Jahr

Mit einem registrierten Flächenumsatz von 69.000 Quadratmetern im ersten ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …