Angermann auf Expansionskurs in Hamburg

Mit dem Ausbau der Bürovermietung auf mittlerweile 27 Mitarbeiter unterstreicht der Immobilienberater Angermann Real Estate Advisory nachhaltig seine angekündigten Expansionsziele am Standort Hamburg. Unter anderem wurde das Vertriebsteam binnen eines Jahres um fünf neue Immobilienmakler und zwei Auszubildende erweitert sowie eine Art-Direktorin eingestellt.

Geleitet wird die Hamburger Bürovermietung seit Februar 2020 durch eine neue Doppelspitze, bestehend aus Pia Baguhn und dem Vorstandsvorsitzenden Sami Steinbach. Letztgenannter kehrt damit wieder maßgeblich ins operative Geschehen zurück. Baguhn, die seit 2012 im Unternehmen als Immobilienmaklerin und ab Juni 2019 als stellvertretende Direktorin im Unternehmen tätig ist, wurde im Zuge der Neustrukturierung der Führungsebene zur Direktorin ernannt. Darüber hinaus wurde ihr vom Vorstand Prokura erteilt. Aus dem Unternehmen ausgeschieden ist hingegen der bisherige Direktor Dennis Riepenhausen, der sich eine berufliche Auszeit nehmen möchte. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Angermann

Unter dem Dach der Angermann-Holding vereinen sich zehn Unternehmen, die unter anderem Immobiliendienstleistungen anbieten.

www.angermann.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Multi Family Office Attentium mit Sitz in Osnabrück wächst: Jörg ...

Der Aufsichtsrat von Dr. Klein Wowi Digital hat Karsten Vaelske in den ...