Bankberatung hat sich gegenüber Vorjahr verbessert

Das Deutsche Institut für Service-Qualität untersuchte im Auftrag des Nachrichtensenders N-tv die Qualität der Beratungen von Filialbanken zum Thema Geldanlage. Insgesamt hat sich die persönliche Beratung der getesteten Banken im Vergleich zum Vorjahr verbessert und erreichte in diesem Jahr ein „sehr gutes Ergebnis“.

Die Stärken der Bankmitarbeiter seien freundliches Verhalten und die gut verständlichen Auskünfte.  Auch die Kompetenz wurde von den Testkunden im Durchschnitt positiv bewertet. In 3,6 Prozent der Fälle wurde die gesetzliche Protokollpflicht nicht erfüllt (2013: 16,7 Prozent). „Zu selten“ wurden die finanziellen Verhältnisse und Anlageziele des Kunden  thematisiert.

Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität im Auftrag von N-tv (mv1)

Zurück

Beratung und Vertrieb

Gero Bergmann (50) ist in den Vorstand der BayernLB berufen worden. Er wird im ...

Der Maklerpool Fonds Finanz hat für seine Vermittler einen effizienten, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt