Bitcoin Group mit starkem Jahresauftakt

Die Bitcoin Group verzeichnete im ersten Quartal 2021 weiteres Wachstum. Insbesondere die 100- prozentige Tochter Futurum Bank konnte in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2021 eine anhaltend hohe Nachfrage nach Kryptowährungen und einen weiteren Kundenzuwachs auf der von ihr betriebenen Handelsplattform bitcoin.de verbuchen, was sich in einer erfreulichen Entwicklung der Nettoprovisionserlöse niederschlug.

Die Nettoprovisionserlöse erreichten im ersten Quartal 2021 nach vorläufigen Berechnungen einen Wert von 8,5 Millionen Euro. Zum Vergleich: Im Geschäftsjahr 2020 belief sich der Gesamtumsatz gemäß bereits veröffentlichten vorläufigen Daten auf 15 Millionen Euro, bei Aufwendungen in Höhe von 4,5 Millionen Euro. Damit hat die Gruppe schon im ersten Quartal 2021 den Break-even des gesamten Vorjahres deutlich überschritten.

Parallel zu den jüngsten Rekordständen des Bitcoins, der vor Kurzem bei 64.902 US-Dollar ein neues Allzeithoch markierte, erreichten die Krypto-Währungsbestände der Bitcoin Group einen neuen Höchststand. Der Wert der im Eigenbestand befindlichen digitalen Assets hat sich gegenüber dem Stand per 31. Dezember 2020 mehr als verdoppelt und beläuft sich auf rund 210 Millionen Euro. Damit decken die Eigenbestände in Bitcoin und anderen Kryptowährungen rund sieben Prozent der Börsenkapitalisierung von aktuell 297 Millionen Euro ab. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Bitcoin Group

Bitcoin.de ist ein in Deutschland zugelassener Bitcoin-Handelsplatz und mit mehr als 900.000 Kunden zugleich Europas größter Bitcoin-Marktplatz. Die Bitcoin Group SE ist eine Holding mit Schwerpunkt auf innovativen und disruptiven Geschäftsmodellen und Technologien aus den Bereichen Cryptocurrency und Blockchain.

www.bitcoingroup.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Kristin Seyboth wird zum 1. Mai 2022 in den Vorstand der Bausparkasse ...

Der Berufsverband für Finanzexperten CFA Society Germany führt das Certificate ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt