Bundesverband Finanzdienstleistung gewinnt bAV-Dienstleister als Fördermitglied

Seit dem 1. Oktober 2021 unterstützt die IPM Industrie-Pensions-Management GmbH (IPM GmbH) mit ihrer Fördermitgliedschaft die Arbeit des Bundesverbands Finanzdienstleistung AfW. Die IPM GmbH ist neutraler Dienstleister für Lösungen zu allen Fragen der Altersvorsorge. Als Tochtergesellschaft des Industrie-Pensions-Verein e. V. blickt das Unternehmen auf über 90 Jahre Erfahrung zurück.

Wie der AfW in einer Pressemitteilung erläutert, unterstützt die IPM GmbH unabhängige Vermittler in der komplexen bAV-Beratung sachkundig und mit Haftungsübernahme, sei es bei arbeitsrechtlichen Fragen wie beispielsweise der Neuordnung von Versorgungszusagen oder bei Fragestellungen zu bestehenden Direktzusagen im Rahmen eines Unternehmensverkaufs. Sie erstellt bei Bedarf zudem die für eine Umsetzung notwendigen Vertragswerke.

„Durch jahrelange Erfahrung in der rechtlichen und mathematischen bAV-Beratung wissen wir, was für die Praxis wichtig ist. Neutrale Rentenberatung zur betrieblichen Altersversorgung als Mehrwert in der Kundenbetreuung, unter Beachtung individueller Aspekte und Zielvorstellungen des Unternehmens. Auch im Bereich Weiterbildung, bei Schulungen und als neutraler Experte bei erforderlichen Betriebsrats- beziehungsweise Mitarbeiterinformationen zur bAV kann die IPM GmbH den unabhängigen Vermittler unterstützen“, erläutert Christian Kiefer, Geschäftsführer der IPM GmbH, Motivation und Antrieb zur Fördermitgliedschaft im AfW.

„Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V. freut sich sehr über die Unterstützung seiner Arbeit durch die Fördermitgliedschaft der IPM GmbH, die sich zur wichtigen Aufgabe gemacht hat, die unabhängigen Vermittler bei der bAV-Beratung ihrer Firmenkunden zu unterstützen. Unabhängige Vermittler können sich bei Einbindung der IPM GmbH komplett auf die versicherungsbezogene Beratung und Betreuung ihrer Kunden konzentrieren“, erklärt Matthias Wiegel, Mitglied des Vorstandes beim Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V. (DFPA/jpw1)

Der AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister und Versicherungsmakler. Der Verband vertritt die Interessen von rund 40.000 Versicherungsmaklern sowie unabhängigen Finanzanlagen- und Immobiliardarlehensvermittlern aus über 2.000 Mitgliedsunternehmen.

www.bundesverband-finanzdienstleistung.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Privatkundenbank ING Deutschland konnte innerhalb von fünf Jahren die ...

In Zusammenarbeit mit Professor Dr. Matthias Beenken aktualisiert und ergänzt ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt