Defino und Finanzportal24 kooperieren

Die Defino Gesellschaft für Finanznorm und das Softwarehaus Finanzportal24 gehen eine Kooperation ein. Von der Schnittstelleneinrichtung der Rechentools von Finanzportal24 zu dem DIN-standardisierten Analysetool von Defino erwarten beide Seiten eine höhere Marktdurchdringung und einen höheren Nutzen für die Anwender – Makler, Vermittler, Berater – beider Softwareprodukte.

Die Anwender können durch die Schnittstelle die Daten aus der Finanzplaner-Software direkt in die Defino-Finanzanalyse übergeben. In einem zweiten Entwicklungsschritt ist geplant, umgekehrt auch die Daten aus der Defino-Finanzanalyse in die Finanzplaner-Software zu übertragen. Damit soll erreicht werden, dass die Anwendergruppen ihre Beratungsstrategie nicht umstellen müssen. Zudem sollen sie erheblich Zeit bei ganzheitlicher Beratung zu Vorsorge, Absicherung und Vermögensplanung auf Basis des tatsächlichen Bedarfs sparen.

„Die Verschnittstellung unserer Produkte bietet den einzelnen Maklern und Finanzberatern zwei optimale Werkzeuge für die Kundenberatung“, sagt Hubertus Schmidt, Gründer und Geschäftsführer von Finanzportal24, „dadurch wird die Arbeitsweise von Vermittlern und Finanzdienstleistern im höchsten Maße und kundengerecht professionalisiert.“ Claus Rieger, als Geschäftsführer bei Defino für die Produktgestaltung und technischen Umsetzungen verantwortlich, sagt: „Durch die Kooperation der beiden Häuser können wir unsere Dienstleistungen mit einem für die Vermittler lukrativen Paketpreis versehen. Voraussetzung ist natürlich der Besitz einer Finanzplaner-Lizenz.“

Quelle: Pressemitteilung Defino und Finanzportal24

Die Defino – Gesellschaft für Finanznorm mbH hat sich zum Ziel gesetzt, allgemeingültige und verbindliche Standardisierungen und Normierungen in der Finanzberatung in Deutschland zu entwickeln. Ziel ist es, die Finanzberatung für den Endverbraucher transparent, nachvollziehbar und vergleichbar zu machen.

www.gesellschaft-finanznorm.de

Die Finanzportal24 GmbH ist ein konzernunabhängiges Softwareunternehmen für Finanzsoftware für Finanzdienstleister. Das 2002 gegründete Unternehmen mit Sitz Burbach hat bislang 51 verschiedene Beratungstools entwickelt, die von 6.500 Beratern und Vermittlern eingesetzt werden. (jpw1)

www.finanzportal24.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Aufsichtsrat der UniCredit Bank (HypoVereinsbank) hat Monika Rast als neues ...

Die AOK Bayern und die Sparkassen im Freistaat setzen auf eine langfristige ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt