Digitalbank Fyrst erweitert Angebot um Versicherungen und IT-Sicherheit

Fyrst, die digitale Bank für Gründer, Selbstständige und Freiberufler, erweitert ihr Angebot im Sektor „Beyond Banking“. Ab dem 19. Mai 2020 bietet sie ihren Kunden in ihrer Rubrik „Mehr als Banking“ vergünstigte Basispakete für Gewerbeversicherung und mehr Schutz vor Cyberkriminalität. Zu diesem Zweck kooperiert die Bank mit der HDI Versicherung AG und mit Crifbürgel, einem Informationsdienstleister aus Deutschland für Sicherheitslösungen im Internet.

„Sicherheit ist die Achillesferse vieler Startups und Selbständiger“, sagt Jens Wohlfahrt, Head of Fyrst. „Nach der Gründung haben junge Unternehmen oftmals nicht die Zeit oder die Erfahrung, sich um ein Mindestmaß an Absicherung zu kümmern. Das ist verständlich, es ist aber auch gefährlich. Wir haben deshalb ein Angebot entwickelt, mit dem Gründer mit wenigen Klicks die entscheidenden Sicherheitslücken für ihr Startup schließen können.“

Unter dem Namen „Firmen Digital SML“ hat HDI zusammen mit Fyrst ein Paket aus den wichtigsten Elementen der Sach- und Haftpflichtversicherung entwickelt. Der Unternehmer wählt nach Firmengröße und Bedarf zwischen den Varianten S, M und L und kann im Anschluss die Versicherung voll digital und ohne Papier abschließen.

Sucurnet Business von Crifbürgel ist eine Lösung, die mehr Sicherheit vor Cyberrisiken bietet. Damit haben Solo-Selbständige und Kleinunternehmen die Möglichkeit, ihre Kundendaten zu schützen und Betrug durch gefälschte E-Mails, Schad-Software oder fehlende Sicherheitszertifikate zu vermeiden. Kunden von Fyrst können das Paket voll digital zu vergünstigten Konditionen abschließen.

Wie im Bankgeschäft will Fyrst auch bei seinen Business-Angeboten hohen Nutzwert mit maximaler Einfachheit und digitaler Abschlussfähigkeit kombinieren. Dadurch werden Kostenvorteile erreicht, die die Bank mit ihren Kunden teilt. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Fyrst

Fyrst ist die digitale Bank und Business-Plattform für Gründer und Selbstständige. Fyrst steht für digitales Business-Banking und bietet digitale Lösungen für die administrativen Aufgaben seiner Kunden. Fyrst ist ein Angebot der Deutsche Bank AG in Frankfurt am Main.

www.fyrst.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die aktuelle Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie sorgt für ...

Der Finanzdienstleister Netfonds erwirbt den auf ETF-Strategieportfolios ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt