Drooms will mit Sebastian Renn globale Expansion vorantreiben

Sebastian Renn ist seit dem 1. April als International Key Account Manager bei Drooms tätig, Anbieter von Secure-Cloud-Lösungen für den sicheren Zugang zu vertraulichen Dokumenten. In der neu geschaffenen Rolle ist er für internationale Real Estate Accounts verantwortlich. Er ist Teil des International Key Account Teams um Alexander Gross und Manju Schröder, die an Steffen Schaack, Senior Vice President Global Business Development, berichten.

Renn betreut international tätige Immobilienunternehmen wie Asset Manager, Fondsmanager oder Dienstleister und unterstützt Drooms bei der Erschließung weiterer internationaler Märkte, insbesondere bei der Einführung des „Drooms Portfolio“. Der neue digitale Datenraum für das Lifecycle-Management hält mithilfe künstlicher Intelligenz Assets dauerhaft transaktionsbereit und verringert die Komplexität bei der Verwaltung von Portfolios.

Vor dem Wechsel zu Drooms arbeitete Renn (30) als Account Executive Real Estate bei Intralinks. Zu seinen Aufgaben zählte dort seit 2016 das Account Management und der Bereich Software as a Service (SaaS).

Quelle: Pressemitteilung Drooms

Drooms ist ein Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten. Drooms ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette und LifeCycle-Management von Assets. Zum Kundenstamm gehören unter anderem JLL, JP Morgan und CBRE. (mb1)

https://drooms.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Carsten Bokelmann (51) ist mit Wirkung vom 1. Juni 2020 zum Vorstand der mwb ...

Das französische Fintech Younited hat sein Deutschlandgeschäft eröffnet. ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt