Empirica verjüngt und erweitert Geschäftsführung

Das Beratungsunternehmen Empirica hat seine Geschäftsführung erweitert und seine Tochtergesellschaft komet-empirica gmbh unter dem neuen Namen Empirica regio gmbh zu einem digitalen Lieferanten von Regionaldaten umgebaut.

Dr. Marie-Therese Krings-Heckemeier scheidet am 30. April 2019 aus dem Vorstand aus und wechselt in den Aufsichtsrat von Empirica. Neben ihr wurde auch Achim Reif zum 1. Mai 2019 in den Aufsichtsrat berufen. Die Berufung gilt für beide zunächst für fünf Jahre.

Dr. Reiner Braun folgt Krings-Heckemeier zum 1. Mai 2019 als neuer Vorstandsvorsitzender. Die Berufung der Vorstände Ludger Baba, Meike Heckenroth sowie Prof. Dr. Harald Simons wird zum 1. Mai 2019 vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert.

Braun arbeitet seit 1994 für Empirica und ist seit 2003 Mitglied des Vorstands, seit 2015 in der Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden. Seine Forschungsgebiete sind der Wohnungsmarkt sowie die damit verbundenen Themen Wohneigentum, Vermögensbildung und Altersvorsorge. Er war unter anderem einer der Ideengeber zum „Wohn-Riester“ und verantwortet seit Jahren die Empirica-Preis- und Leerstandsindices.

Außerdem wurden Jan Grade und Dr. Lorenz Thomschke wurden zum 1. Juli 2019 zu Geschäftsführern von Empirica regio bestellt. Mit dem browserbasierten Analysetool Empirica regio können interaktive Diagramme, Tabellen, Karten und automatisierte Reports auf Knopfdruck erstellt werden. Die Regionaldatenbank enthält Zeitreihen, Strukturanalysen und Prognosen zu den Themen Demografie, Wohnen und Bauen, Immobilienpreise, soziale Sicherung, Bildung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt.

Quelle: Pressemitteilung Empirica

Die Empirica AG ist ein wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin. Das 1990 gegründete Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben 25 Mitarbeiter an drei Standorten.

www.empirica-institut.de

Die Komet-Empirica GmbH mit Sitz in Berlin ist auf die Verarbeitung, Analyse und Bereitstellung von Rahmendaten für die Immobilienwirtschaft spezialisiert. Mit dem Analysetool Empirica Regio bietet das Unternehmen einen benutzerfreundlichen Onlinezugang zur Regionaldatenbank. (JF1)

www.empirica-regio.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Wie am 25. Juni 2019 mitgeteilt, hat die Bellevue Group verschiedene ...

Merck Finck Privatbankiers ist neuer Partner von Deposit Solutions, Betreiber ...