Finanz- und Versicherungsmakler pma: Zuwachs von 13,9 Prozent im Geschäftsjahr 2019

Die pma Finanz- und Versicherungsmakler mit Sitz in Münster hat ihr Wirtschaftsjahr 2019 erneut mit einem Umsatzplus von 13,9 Prozent abgeschlossen. Das entspricht einem Netto-Gesamtumsatz per 31. Dezember 2019 von 30,7 Millionen Euro. Dabei stiegen insbesondere die Erlöse aus dem Lebensversicherungsgeschäft um überdurchschnittliche 24,7 Prozent auf 13,35 Millionen Euro. Aber auch die Umsätze mit Sachversicherungen stiegen 2019 um 7,9 Prozent auf 12,3 Millionen Euro. Auch der Bereich der Kapitalanlagen entwickelte sich gut: Der Bestand an Investmentfonds konnte um 30 Millionen erhöht werden.

Bei der Vermittlung von Krankenversicherungen konnte ein Umsatzplus von 2,9 Prozent auf 3,5 Mio. Euro verbucht werden. Mit diesem Gesamtzuwachs von 13,9 Prozent liegt die pma im Geschäftsjahr 2019 mit einem EBITDA von 1.555.922 Euro über dem zu erwartenden Branchendurchschnitt, der laut GDV im ersten Halbjahr 2019 ein Plus von 5,7 Prozent auswies.

Dr. Bernward Maasjost, Geschäftsführer der pma Finanz- und Versicherungsmakler GmbH, ist mit dem Bilanz-Ergebnis erneut hoch zufrieden. „Wir haben auch im Jahr 2019 unsere Jahresziele weit übertroffen, sowohl monetär als auch im Bereich Personalentwicklung und Technologie-Investitionen. Im Geschäftsjahr 2019 konnten wir unseren Partnern erstmalig alle Prozesse sowie alle Informationen zu 100 Prozent digital zur Verfügung stellen. Lästige und wiederkehrende Routineaufgaben können so schnell, zeitunabhängig und fehlerfrei erledigt werden.“ Dr. Maasjost schaut optimistisch in die Zukunft: „Die pma Finanz- und Versicherungsmakler GmbH ist im Bereich der Services und Beratungsprozesse im Wettbewerb bestens aufgestellt.“

Quelle: Pressemitteilung pma

Der 1983 in Münster gegründete pma Finanz- und Versicherungsmakler unterstützt Makler, Mehrfachagenten und Vertriebsorganisationen in den Bereichen Lebens-, Kranken- und Sachversicherung sowie bei Kapitalanlagen. Das Unternehmen ist selbstständig, konzernunabhängig und bundesweit tätig. Mit 59 Angestellten und rund 1.700 betreuten Maklern sowie Agenturinhabern erwirtschaftete das Unternehmen 2016/2017 einen Jahresumsatz von 27,9 Millionen Euro. (AZ)

www.pma.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Multi Family Office Attentium mit Sitz in Osnabrück wächst: Jörg ...

Der Aufsichtsrat von Dr. Klein Wowi Digital hat Karsten Vaelske in den ...