Fonds Finanz überzeugt mit virtueller Messe

Der Maklerpool Fonds Finanz ist mit der digitalen Austragung der diesjährigen Hauptstadtmesse, einem Treffen der Finanz- und Versicherungsbranche, sehr zufrieden. Über 3.000 Besucher nahmen bei der digitalen Hauptstadtmesse vom 7. bis zum 11. September teil. Die Anzahl der besuchten Vorträge belief sich auf über 18.000. Die fünftägige Messe umfasste Auftritte der „Star-Redner“ Christian Lindner, Dirk Müller und Dr. Jens Ehrhardt, über 70 Fachvorträge namhafter Referenten sowie rund 40 IDD-konforme Weiterbildungsangebote.

Die Themenvielfalt der Messe erstreckte sich über die vier Schwerpunkte „Versicherungen“, „Investment“, „Vertrieb und Tools“ sowie „Social Media und Digitalisierung“. In über 70 Fachvorträgen à 45 Minuten gaben die Referenten und Vertriebsprofis ihr Fachwissen praxisnah an die Online-Teilnehmer weiter. Besonders gefragt waren die Vorträge rund um das Thema Kundengewinnung wie „Kundengewinnung heute“ von Roger Rankel, „Kunden passiv gewinnen über Kundenbewertungen“ von Bastian Kunkel und „Digitale Neukundengewinnung einfach und authentisch“ von Luisa Griwatz.

Gerade in Zeiten von Corona sei dies ein klares Zeichen, dass der Sprung in die digitale Welt auch im Versicherungsbereich unverzichtbar ist. Neben der Kundengewinnung interessierte auch viele Messebesucher das Thema „Die Macht der Menschenkenntnis“ von Suzanne Grieger-Langer. Ein zusätzliches Goodie: Makler konnten 40 IDD-zertifizierte Vorträge besuchen und so ihrer Weiterbildungsverpflichtung nachkommen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die Hauptstadtmesse erstmals digital ausrichten konnten, und dass diese von unseren Besuchern so gut angenommen wurde. Gleichzeitig konnten wir so allen ermöglichen, sich exklusiv in den Fachvorträgen inspirieren und weiterbilden zu können - und das bequem von zu Hause aus“, erklärt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz. „Durch den Wegfall der Hin- und Rückreisen konnten wir zusätzlich einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten - ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Teilnahme an der Earth Night, die am 17. September 2020 stattfindet“, so Porazik. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Fonds Finanz

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist ein inhabergeführter Maklerpool mit Sitz in München. Das 1996 gegründete Unternehmen bezeichnet sich mit mehr als 500 Produktpartnern, über 27.000 angebundenen Vermittlern und einem Umsatz von 178,3 Millionen Euro (im Jahr 2019) als größten Allfinanz-Maklerpool Deutschlands.

www.fondsfinanz.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Gero Bergmann (50) ist in den Vorstand der BayernLB berufen worden. Er wird im ...

Der Maklerpool Fonds Finanz hat für seine Vermittler einen effizienten, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt