Heubeck kündigt Veränderung im Vorstand an

Rainald Meyer wird neuer Vorstand des auf betriebliche Altersvorsorge spezialisierten Kölner Beratungsunternehmens Heubeck und verantwortet ab dem 1. Juli 2019 die Geschäftsbereiche Beratung und Administration. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Rainald Meyer einen ebenso versierten wie erfahrenen Spezialisten für unser Unternehmen gewinnen konnten“, erklärt Friedemann Lucius, Vorstandssprecher von Heubeck.

Meyer kommt von der Funk-Gruppe, wo er bislang als Mitglied der Geschäftsführung zweier Tochtergesellschaften das Segment betriebliche Vorsorge verantwortet. Er verfügt über praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Dienstleistungsprodukten, dem Auf- und Ausbau von Vertriebseinheiten sowie der Digitalisierung von Kommunikations- und Verwaltungsprozessen in der betrieblichen Altersversorgung. Meyer ist Dozent an der Hochschule Kaiserslautern und Mitglied des Fachausschusses Digitalisierung der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba).

„Diese Kombination aus fachlicher Expertise und langjähriger Branchenerfahrung haben uns überzeugt, dass Rainald Meyer die optimalen Voraussetzungen mitbringt, um unsere Position als eines der führenden Beratungsunternehmen für die betriebliche Altersvorsorge weiter auszubauen“, so Lucius.

Quelle: Pressemitteilung Heubeck

Die Heubeck AG ist ein Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland. Zu den Kunden von Heubeck zählen Pensionskassen, Pensionsfonds, Zusatzversorgungskassen und berufsständische Versorgungswerke sowie Verbände und auch staatliche Institutionen. Sitz des Unternehmens ist Köln. (JF1)

www.heubeck.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) ...

Im August stößt Herbert Oberländer zu dem bei der ...