Julius Bär Deutschland ernennt neuen Vorstand

Ursula Egli wird als Mitglied des Vorstandes der Bank Julius Bär Deutschland AG zurücktreten, um sich als Chief Risk Officer Schweiz und EMEA der Bank Julius Bär Bank neuen Aufgaben zu widmen. Ihre Funktion übernimmt ab sofort Thomas Falk, der wie seine Vorgängerin als Chief Operating, Financial und Risk Officer (COO/CFO/CRO) alle Marktfolgebereiche der Bank mit Hauptsitz in Frankfurt verantworten wird.

Falk war bislang bei der Citigroup Global Markets Europe AG in Frankfurt Vorstandsmitglied als CRO mit den Zuständigkeiten für die Bereiche Risikocontrolling, Marktfolge Kreditrisikomanagement, Compliance und Geldwäsche. „Banken müssen heute mehr denn je Wert auf ein strategisches Risikomanagement und eine effektive Compliance legen, um nicht nur aufsichtsrechtliche Vorgaben zu erfüllen, sondern auch, um Ertragskraft und Wachstum sicherzustellen“, betont Heiko Schlag, Vorstandsvorsitzender der Bank Julius Bär Deutschland AG, und ergänzt: „Mit Thomas Falk haben wir einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet gewinnen können, der auch die Bedürfnisse unserer Kunden fest im Blick hat. Zusammen werden wir die Qualität unserer Dienstleistung sowie die persönliche Beratung stetig weiterentwickeln.“        

Vor seiner Zeit in der Position als Vorstandsmitglied bei der Citigroup arbeitete Falk auch einige Jahre bei J.P. Morgan, wo er unter anderem Vice President und Leiter des Institutional Fund Controlling, der Steuerabteilung und des Risikocontrollings in der Depotbank war. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Julius Bär

Die Bank Julius Bär Deutschland AG mit den Standorten in Frankfurt am Main (Hauptsitz), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Kiel, Mannheim, München, Stuttgart und Würzburg ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Julius Bär Gruppe in Zürich.

www.juliusbaer.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Seit dem 1. Juli 2020 gehört BOAG Advies en Management in Form einer ...

René Parmantier, langjähriger Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Bankhauses ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt