Liqid benennt weiteren Geschäftsführer

Der digitale Vermögensverwalter Liqid hat im Rahmen der vor einigen Wochen begonnenen Erweiterung seiner Führungsmannschaft erste Veränderungen vorgenommen. Karl Hunger wird neuer Geschäftsführer der Liqid Asset Management, einer Tochtergesellschaft des Unternehmens. Hunger ist seit 2016 Head of Operations bei Liqid und war zuvor unter anderem bei KPMG und bei Berenberg tätig.

Johannes Gamroth, der vor Liqid unter anderem bei Werthstein und Millenium Management aktiv war, koordiniert zukünftig die Zusammenarbeit mit dem Liqid-Partner und Investor HQ Trust. Das Multi-Family-Office aus Bad Homburg ist für die Anlagestrategien des digitalen Vermögensverwalters verantwortlich. Der bisherige Geschäftsführer der Liqid Asset Management, Kim Felix Fomm, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Verena Adam von Strenge stößt als neue VP People & Culture zu dem Berliner Unternehmen. Sie war zuvor unter anderem Director of Human Resources bei der Native-Advertising-Plattform Plista und Manager Human Resources bei der Fox Mobile Group.

Liqid-CEO Christian Schneider-Sickert: „Ich freue mich, unser Führungsteam im Rahmen unserer Wachstumsstrategie kontinuierlich zu erweitern. Mit Karl Hunger und Verena Adam von Strenge haben wir ausgewiesene Experten, die die wichtigen Unternehmensbereiche weiterentwickeln werden. Bei Kim Felix Fomm möchte ich mich herzlich für das Engagement beim bisherigen Aufbau von Liqid bedanken und wünsche ihm alles Gute.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Liqid

Die Liqid Asset Management GmbH ist eine digitale Vermögensverwaltung mit Sitz in Berlin. Anleger können in global diversifizierte Anlage-Portfolios investieren, die HQ Trust, das Multi Family Office der Familie Harald Quandt, verwaltet. Zusätzlich bietet Liqid Direktanlagen in illiquiden Anlageklassen wie Private Equity an.

www.liqid.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Im Januar 2019 hatte der Vermögensmanager Lunis bekanntgegeben, dass seine ...

Mit dem Abschluss einer mehrtägigen Investoren-Roadshow, hat die Jung, DMS ...