Marktforschung zur Ruhestandsplanung

Eine Online-Umfrage soll die derzeitige Einstellung von Vermittlerinnen und Vermittlern zum Thema „Ruhestandsplanung“ ermitteln. Diese Marktforschung soll Erkenntnisse darüber bringen, wo das „Geschäftsfeld Ruhestandsplanung“ derzeit steht. Damit sollen eventuelle Barrieren beseitigt werden, um so den Erfolg aller Marktteilnehmer zu erhöhen.

Gemeinsam begleiten der Berufsverband Initiative Ruhestandsplanung und die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung eine Marktforschung des Bachelor-Absolventen der Hochschule Kaiserslautern, Yannik Peters.

Die Umfrage ist noch bis zum 15. Februar 2020 unter folgendem Link erreichbar: https://www.finanzhochschule.de/public/5503252_Marktforschung_Umfrage_zur_Ruhestandsplanung/

„Ruhestandsplanung“ als eigenes Geschäftsfeld ist derzeit in aller Munde. Dennoch setzen noch wenige Marktteilnehmer das erfolgreich strategisch um. Die Umfrage richtet sich deshalb an alle selbstständigen Vermittler/-innen und Unternehmer/-innen in der Versicherungs- und Finanzbranche. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung

Die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG wurde 1990 gegründet und ist mit jährlich über 2.500 Seminar- und Beratungstagen einer der führenden auf die Finanzdienstleistungsbranche spezialisierten Qualifikationsanbieter und Personalentwickler.

www.akademie-fuer-finanzberatung.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Immobilienmakler bekommen im Zeitalter des Internets zahlreiche ...

Die Hamburger Privatbank Berenberg hat das Jahr 2019 mit einem operativ ...