MLP Finanzberatung erweitert Vorstand

Zum 1. Januar wird Jan Berg als weiteres Vorstandsmitglied MLP Finanzberatung, des größten MLP Tochterunternehmens des Finanzdienstleisters MLP, ernannt. Bislang hat der 42-Jährige den Bereich Corporate University/Corporate Communication geleitet. Künftig kommen der Berater- und der Kundenservice hinzu.

„Die MLP Corporate University ist eine der führenden Unternehmensakademien in Deutschland und hat sich unter der Leitung von Jan Berg in den vergangenen Jahren deutlich weiterentwickelt. Mit der Schaffung eines eigenen Vorstandsressorts unterstreichen wir ihre hohe Bedeutung für die Qualität im MLP Geschäftsmodell. Gleichzeitig legen wir den Grundstein für eine weitere Stärkung unserer Services - für MLP Berater genauso wie für unsere Kunden“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Peter Lütke-Bornefeld.

Berg ist Absolvent der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft sowie Diplom Volkswirt. Bei MLP begann er seinen Werdegang 2004 als Pressereferent, 2007 übernahm er die Abteilungsleitung für Media Relations und 2011 die Bereichsleitung für Unternehmenskommunikation inkl. Investor Relations. Seit 2015 verantwortet Berg zusätzlich die Qualifizierung aller MLP Berater an der MLP Corporate University. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung MLP

Die MLP SE ist ein börsennotiertes Finanz- und Vermögensberatungsunternehmen mit Sitz in Wiesloch. Das 1971 gegründete Unternehmen ist auf die langfristige Beratung von Akademikern auf den Feldern Vorsorge, Geldanlage, Gesundheit, Versicherung, Finanzierung und Banking spezialisiert. Bei MLP sind mehr als 1.900 selbstständige Kundenberater und gut 1.800 Mitarbeiter tätig.

www.mlp-se.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Aufsichtsrat von Dr. Klein Wowi Digital hat Karsten Vaelske in den ...

Das internationale Immobilienberatungsunternehmen Knight Frank Frankfurt ...